StartseiteFAQAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
Merodi stellt sich vor
Talk talk talk
Rezeption
Abenteuer von Sepah
Deine Pokémon
Abenteuer von Onlineplayer und Lua
Abenteuer von Bucky
Abenteuer von Jayjay
Abenteuer von Ving
Deine Pokémon
von Merodi
von Yukina
von Ving
von Sepah
von Sepah
von onlineplayer
von Bucky Barnes
von Jayjay
von Ving
von Lua
10/1/2017, 08:49
28/12/2016, 11:57
22/11/2016, 22:16
9/11/2016, 22:14
9/11/2016, 21:59
5/11/2016, 17:53
4/11/2016, 21:17
4/11/2016, 20:35
4/11/2016, 20:14
4/11/2016, 20:13

Austausch | 
 

 Abenteuer von Jayjay

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Moko
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 1401
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 24
Ort : Lüchow

BeitragThema: Abenteuer von Jayjay   28/10/2016, 18:46

In mitten eines Waldes war ein Gebirge mit einer verlassenen Mine. Jayjay wollte mit seinen beiden Pokémon Stollunior und Zobiris diese Mine erkunden. Mit nichts weiter als 3 Tränken und 2 Pokébällen im Gepäck, wagten sie sich an den Mineneingang.

Ein Schild vor dem Eingang signalisierte mit roter Farbe, dass es alles andere als ein Spaziergang werden würde. Die Zeichen waren durch die Witterung verschmiert und nicht mehr lesbar. Einige Schienen führten direkt ins Innere der Mine. 
Grollen ertönte heraus die Lore auf den Schienen zitterte von der Vibration.
Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Jayjay
Kleiner Trainer
Kleiner Trainer


Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 22.10.16
Alter : 28

BeitragThema: Re: Abenteuer von Jayjay   28/10/2016, 18:53

Jayjay atmete einmal tief durch und sah in den Mineneingang. Wirklich einladend sah das ganze zwar nicht aus, aber mit seinen beiden Pokémon an seiner Seite war er zuversichtlich. Als erstes wandte er sich an sein Stollunior.
"Na du? Das wollte ich dir zeigen, ich bin mir sicher, in der Höhle wird es spannend!"
Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 1401
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 24
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Jayjay   28/10/2016, 19:38

"Stoll!!!"

Aufgeregt rannte es zu den Schienen und knabberte an dem Metall herum. Zobiris grinste einfach nur vor sich hin und tappste einige Schritte zum Eingang. Es grollte noch einmal aus der Miene und verspielt schrie Zobiris als Antwort in die Höhle zurück. Durch das Echo wurden Fleknoil aufgeweckt und waren ziemlich aufgeregt.

In dem Moment kamen einige Fleknoil aus der Höhle und pressten sich kuschelnd an Zobiris' Gesicht. Etwas in Panik, und ohne das es was sehen konnte, stolperte es herum. Es war schon ein lustiger Anblick.
Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Jayjay
Kleiner Trainer
Kleiner Trainer


Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 22.10.16
Alter : 28

BeitragThema: Re: Abenteuer von Jayjay   28/10/2016, 19:48

Jayjay musste erst kurz lachen beim Anblick des Zobiris, dann ging er selbst näher.
"Das hat wohl nicht ganz so geklappt, wie du gedacht hast, oder?"
Vorsichtig streckte er die Hand nach dem Fleknoil aus und lächelte.
Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 1401
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 24
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Jayjay   28/10/2016, 20:03

"Flek-flek-fleknoil!"

Eines hatte dich bemerkt und flog sofort auch dir ins Gesicht, flüschte dich und drückte seine Herznase an dich. Dann flogen auch die anderen Fleknoil zu dir und nun passierte das gleiche auch, was zuvor bei Zobiris der Fall war. Stollunior nagte derweil einfach an den Schienen weiter und war schon fast am Eingang angekommen.

Zobiris lachte nun über dich und amüsierte sich köstlich.
Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Jayjay
Kleiner Trainer
Kleiner Trainer


Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 22.10.16
Alter : 28

BeitragThema: Re: Abenteuer von Jayjay   28/10/2016, 20:13

Jayjay versuchte, wieder Herr über die Lage zu werden und wieder etwas zu sehen. Er versuchte die Pokemon so sanft wie möglich von seinem Gesicht wegzuschieben, damit er wieder etwas sehen konnte. Er hatte nciht gedacht, in der Mine eine Horde kuschelbedürftiger Pokémon zu finden.
Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 1401
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 24
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Jayjay   29/10/2016, 20:27

Endlich! Die Horde flauschiger Fleknoil flog wieder in die Höhle und Zobiris musste sich sogar ducken, damit alle wieder hineinfliegen konnten.

Inzwischen war Stollunior satt und lag vollgefressen bei den Schienenüberresten herum. Alles war wieder ruhig.
Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Jayjay
Kleiner Trainer
Kleiner Trainer


Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 22.10.16
Alter : 28

BeitragThema: Re: Abenteuer von Jayjay   29/10/2016, 20:47

Jayjay atmete einmal tief durch und fasste sich dann wieder. Zusammen mit Zobiris ging er zu seinem Stollunior.
"Wie ich sehe, hat zumindest dir der erste Teil geschmeckt."
er kniete sich nieder, um es kurz zu streicheln.
"So, aber jetzt gehen wir in die Mine!"
Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 1401
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 24
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Jayjay   29/10/2016, 21:00

"Zobiris!!"

Das Geist/Unlicht Pokémon war schon sehr aufgeregt und wollte keine Sekunde mehr verlieren. Mühselig raffte sich Stollunior auf und trottete Zobiris hinterher, der schon ungeduldig vor dem Eingang herumhoppste.
Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Jayjay
Kleiner Trainer
Kleiner Trainer


Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 22.10.16
Alter : 28

BeitragThema: Re: Abenteuer von Jayjay   29/10/2016, 21:04

Jayjay nickte dem Zobiris zu.
"Ich kann es auch kaum noch erwarten, die Mine zu erkunden."
Er betrat hinter seinen beiden Pokemon die Mine und sah sich um. Irgendwetwas musste es ja hier noch zu holen geben.
Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 1401
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 24
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Jayjay   29/10/2016, 21:20

Überall lagen Spitzhacken, Eimer und Hämmer herum, die auch schon einmal bessere Tage gesehen hatten. Zobiris ging weiter vor und das Licht wurde spärlich. Zum Glück waren Laternen an den Wänden, jedoch nicht entzündet. Eine Zündquelle wäre hilfreich.

Schließlich blieben Zobiris und Stollunior  an einer Gabelung stehen. Es gab zwei Wege und beide waren mit Schienen ausgelegt. Einen Unterschied gab es jedoch; Über dem Gang links hing ein Schild. Dieses war aber durch die Dunkelheit nicht zu lesen.
Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Jayjay
Kleiner Trainer
Kleiner Trainer


Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 22.10.16
Alter : 28

BeitragThema: Re: Abenteuer von Jayjay   29/10/2016, 21:55

Jayjay schaute sich um. Die Werkzeuge hier wirkten nicht wirklich nützlich, also ließ er sie liegen. Die Dunkelheit allerdings konnte er nicht ignorieren und ohne seine Pokémon wäre er warscheinlich hier aufgeschmissen.
Als sie an der Wegkreuzung angekommen waren, nickte er zu dem Gang mit dem Schild.
"Ich will wissen, was sie hier ausgeschildert haben. Lasst uns hier lang gehen!"
Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 1401
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 24
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Jayjay   29/10/2016, 22:01

Zobiris und Stollunior nickten und folgten dir. Einige Meter reichten aus um überhaupt nichts mehr sehen zu können. Du musstest dich vortasten, doch das half dir nicht viel weiter, denn in diesem Moment wurdest du nach unten gerissen. Du fielst in die tiefe und deine Pokémon gleich mir. Das einzige was du noch spüren konntest waren einige Wurzeln die dich streiften ehe du hart aufschlugst und bewusstlos wurdest.

Als du wieder erwachst war es stockdunkel und dein Kopf, sowie Rippen und Knie schmerzten. Es war absolut nichts zu sehen. Das einzige was du wahrnahmst waren Tropfgeräusche, die etwas weiter entfernt von dir waren.
Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Jayjay
Kleiner Trainer
Kleiner Trainer


Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 22.10.16
Alter : 28

BeitragThema: Re: Abenteuer von Jayjay   29/10/2016, 22:47

Jayjay stöhnte ein wenig, der Schmerz war unangenehm und er hatte vollkommen die Orientierung verloren. Da das sein einziger Anhaltspunkt war, begann er, auf die Tropfgeräusche zuzukriechen.
"Stollunior? Zobiris? Seid ihr noch da?", fragte er unsicher in die Dunkelheit hinein.
Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 1401
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 24
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Jayjay   29/10/2016, 22:57

Es kamen keine Antworten....
Beide Pokémon waren auch nicht zu ertasten. Aber du hattest etwas anderes gefühlt.... 
Es war glatt, allerdings auch leicht rau und länglich.....
Es waren Knochen!
Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Jayjay
Kleiner Trainer
Kleiner Trainer


Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 22.10.16
Alter : 28

BeitragThema: Re: Abenteuer von Jayjay   29/10/2016, 23:02

Jayjay erstatte, als er die Knochen ertastete. Er hörte auf sich zu bewegen und rief erneut in die Dunkelheit. "Hallo? Ist da wer?"
Er lauschte in die Dunkelheit hinein und wartete eine Antwort ab.
Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 1401
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 24
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Jayjay   29/10/2016, 23:23

Deine Stimme hallte durch die Dunkelheit. Als das Echo verstummte hörtest du leise Schritte und einige Steinchen rollten bei jedem Schritt, der näher kam. Ein Raunen ertönte und du spürtest eine leichte Vibration, die immer stärker wurde. 

Irgendetwas kam auf dich zu.
Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Jayjay
Kleiner Trainer
Kleiner Trainer


Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 22.10.16
Alter : 28

BeitragThema: Re: Abenteuer von Jayjay   29/10/2016, 23:28

Jayjays Herz schlug schneller, als er statt einer Antwort Schritte hörte.
Er griff nach einem Knochen, da er sich sehr wehrlos fühlte und versuchte, trotz des schmerzenden Knies aufzustehen.
"Wer bist du?", fragte Jayjay in Richtung der Schritte.
Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 1401
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 24
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Jayjay   30/10/2016, 00:11

Ein weiteres Raunen und Grummeln ertönte nun keine zwei Meter von dir entfernt. Auf einmal wurdest du gepackt und über eine sehr harte Schulter geworfen. Etwas, oder Jemand (?) trug dich weg.

Egal was du auch tatest, nichts half und du konntest dich nicht aus dem Griff befreien. Du konntest lediglich ertasten, dass es eine Art Panzer war, denn es war weder Haut, noch Fell, ja nicht einmal Kleidung konntest du erfühlen.
Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Jayjay
Kleiner Trainer
Kleiner Trainer


Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 22.10.16
Alter : 28

BeitragThema: Re: Abenteuer von Jayjay   30/10/2016, 00:23

Jayjay ertastete den Panzer und ihm war klar, dass er von einer Art Pokémon weggetragen wurde. Er war sich nicht sicher, ob er auch wehren sollte und hörte nach kurzer Zeit auf.
Ohne auf eine Antwort zu hoffen fragte er: "wohin bringst du mich?"
Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 1401
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 24
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Jayjay   30/10/2016, 00:42

Es kam tatsächlich keine Antwort.
Eine ganze Weile wurdest du getragen und es fühlte sich an wie eine Ewigkeit. 

Doch endlich...
Du konntest im wahrsten Sinne des Wortes das Licht am Ende des Tunnels sehen. Es blendete stark, obwohl es nur ein kleines Loch in der Decke war. Überall sahst du Lichtpunkte und warst kurzzeitig blind bis sich deine Augen an die Helligkeit gewöhnt hatten. Du erblicktest eine kleine Wasserquelle und etwas Gras, ja sogar eine Blume, die in dem Lichtkegel auf dem Boden blühte.

Erst jetzt konntest du sehen wie hoch du getragen wurdest...und von was.
Es war ein Despotar.
Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Jayjay
Kleiner Trainer
Kleiner Trainer


Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 22.10.16
Alter : 28

BeitragThema: Re: Abenteuer von Jayjay   30/10/2016, 01:02

Jayjay blinzelte in die Sonne und sah sich dann in dem Raum um. er erkannte seinen Entführer als Despotar und hoffte, dass die Knochen nicht davon stammten, dass es sich zwischendurch einen unvorsichtigen Wanderer genehmigte.
Er atmete tief durch und sah dann schließlich auch die Blume in dieser Höhle. Konnte es sein, dass das Despotar sie gepflanzt hatte? Weil ihm nichts anderes übrig blieb, redete er weiter mit seinem entführer.
"Schön hast du es hier, freut mich ,dass du mich wohin gebracht hast, wo ich wieder sehen kann. Mir gefällt im übrigen die Blume, ist das deine?"
Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 1401
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 24
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Jayjay   30/10/2016, 01:13

"...."

Es sagte nichts. Nichtmal einen Laut machte es. Du warst über seiner linken Schulter.

Als es beim Gras angekommen war, setzte es dich ab und legte dich hin. Es nahm einen Stein, der eine Kuhle hatte, und füllte ihn mit etwas von dem Wasser.
Die Blume war nun genau neben dir und erstrahlte in einem kräftigen Blau. Despotar drehte sich wieder zu dir und gab dir die kleine Steinschale mit Wasser.

Es ließ sich etwa zwei Meter vor dir hinplumpsen und beobachtete dich, ohne ein Wort zu sagen.
Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Jayjay
Kleiner Trainer
Kleiner Trainer


Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 22.10.16
Alter : 28

BeitragThema: Re: Abenteuer von Jayjay   30/10/2016, 01:18

Jayjay blickte erst zu dem Despotar, dann zu der Blume und zuletzt auf die schale, die ihm gegeben wurde. Er führte die Schale an seine Lippen und tranz zuerst einen Schluck. Er war froh, etwas zu trinken, sein Hals war schon etwas trocken gewesen.
"Wie lange bin ich wohl in dem Stollen gelegen...", sagte er dann, eher zu sich selbst, denn das Despotar antwortete nicht.
Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 1401
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 24
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Jayjay   30/10/2016, 01:30

Als du es anblicktest fiel dir etwas auf, was du vorher nicht bemerkt hattest. Das Despotar hatte über dem rechten Auge eine große Narbe, die bis zur Wange des Pokémon reichte. Außerdem war dieses Auge auch trüber als das linke.

"..."

Despotar starrte dich eine kurze Weile an, bis es sich dann vorbeugte und einige Striche in den Boden ritzte:

|||

Drei Striche...
Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Abenteuer von Jayjay   Heute um 20:17

Nach oben Nach unten
 

Abenteuer von Jayjay

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» Abenteuer auf Unicorn
» Julias Abenteuer in Bommel
» Abenteuer in Flori
» Pokeschool - Abenteuer im Schnee ~~~Beendet!!! (30 kapitel)~~~

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Abenteuer (RPG) :: Platinmine-