StartseiteFAQAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
Merodi stellt sich vor
Talk talk talk
Rezeption
Abenteuer von Sepah
Deine Pokémon
Abenteuer von Onlineplayer und Lua
Abenteuer von Bucky
Abenteuer von Jayjay
Abenteuer von Ving
Deine Pokémon
von Moko
von Moko
von Ving
von Sepah
von Sepah
von onlineplayer
von Bucky Barnes
von Jayjay
von Ving
von Lua
18/1/2017, 21:31
18/1/2017, 21:26
22/11/2016, 22:16
9/11/2016, 22:14
9/11/2016, 21:59
5/11/2016, 17:53
4/11/2016, 21:17
4/11/2016, 20:35
4/11/2016, 20:14
4/11/2016, 20:13

Austausch | 
 

 Abenteuer von Kate

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Moko
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1403
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Abenteuer von Kate   24/10/2016, 22:08

Die schwarze Schlucht....
Ein furchterregender Ort und Gerüchten zufolge sind schon etliche Pokémon und Menschen hinabgestürzt. Keiner weiß, wie es in der Tiefe aussieht. Nicht umsonst nennt man sie "Die schwarze Schlucht", denn das Gestein ist pechschwarz!

Kate hatte es sich zur Aufgabe gemacht, diese zu erkunden. Mit Kaisa dem Evoli und zwei Tränken, drei Pokébällen, einem Sonderbonbon und zwei Pirsifbeeren machte sie sich auf den Weg.

An der Klippe angekommen sah sie den steilen Abhang vor sich. Alles war windstill und Evoli war ein wenig beunruhigt. Nichts wuchs in der näheren Umgebung und die paar einzelnen Bäume waren alle abgestorben. Nur einige Kramurx kreisten über der Kluft. Leicht rechts von Kate war ein alten Holzschild mit der Warnung:

ACHTUNG!

Alle, die es wagen die scharze Schlucht hinab zu steigen, riskieren ihr Leben. Wer mutig genug ist oder an Selbstmord denkt sollte voranschreiten.
Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Kate
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 22.10.16

BeitragThema: Re: Abenteuer von Kate   25/10/2016, 17:42

Kate blieb stehen und musterte mit einem Anflug von Skepsis das Holzschild. Es sah nicht sonderlich stabil aus - und vertrauenserweckend auch nicht. Anschließend richtete sich ihr Blick auf Kaisa.
"Was hältst du davon, wenn wir uns vorsichtig umsehen?", fragte sie dann das Evoli, während sie selbst einen vorsichtigen Schritt in Richtung Schlucht machte, um hinunter zu blicken. "Irgendeinen Weg muss es ja geben."
Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1403
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Kate   26/10/2016, 18:39

"...Evoli..."

Das kleine Evoli was ziemlich eingeschüchtert und blieb deswegen nahe bei dir. 

Das Schild knarrte, bis es dann auf einmal zur Seite kippte, in den Spalt fiel, gegen etwas prallte und in die Tiefe stürzte. Es fiel einfach ins Dunkle und man hörte nicht einmal ein Echo, ob es aufgeschlagen war oder nicht. Als hätte die Dunkelheit alles verschluckt. Immerhin konnte man nun erkennen wo das Schild abgeprallt ist. Hinter dem, jetzt nicht mehr existierenden, Schild war ein schmaler Pfad die Klippe entlang, ohne Halteseile oder Geländer.

Evoli könnte durchaus gut darauf laufen. Der Pfad könnte so gut einen halben bis dreiviertel Meter breit sein. Allerdings konntest du auch einen kleinen Höhleneingang sehen. Wagst du es oder suchst du einen anderen Weg?
Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Kate
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 22.10.16

BeitragThema: Re: Abenteuer von Kate   27/10/2016, 17:56

Mit einem zugegebenermaßen unguten Gefühl sah Kate zu, wie das Schild in die Tiefe stürzte. Das war etwas, was sie definitiv selbst nicht ausprobieren wollte. Und Kaisa höchstwahrscheinlich auch nicht.
"Lass es uns mit dem Pfad versuchen", entschied sie dennoch. Wenn sie schon einmal hier war, konnte sie sich auch umsehen - vorsichtig. "Bleib am besten dicht bei mir", wandte sie sich erneut an das Evoli. "Oder soll ich dich tragen?"
Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1403
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Kate   27/10/2016, 20:02

"E-evoli....."

Mit zitternder Stimme nickte es und sprang auf deinen Arm. Dann krabbelte es unter dein Oberteil um sich noch sicherer zu fühlen.

In dem Moment rollten einige Kiesel vom Pfad in die Tiefe. Wahrscheinlich war er Weg vor einigen Jahren breiter, doch auch Stein verändert sich.
Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Kate
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 22.10.16

BeitragThema: Re: Abenteuer von Kate   27/10/2016, 20:12

Kate lächelte amüsiert und hielt das Evoli mit einem Arm fest, während sie sich mit der anderen Hand an der Wand abstützte. Dann setzte sie ihren Weg über den Pfad fort - wenn auch betont vorsichtig und nicht ohne vor jedem Schritt kurz mit dem Fuß vorzutasten, um sicherzugehen, dass der Pfad stabil war.
"Alles okay, Kaisa?", fragte sie, um das Evoli zu beruhigen, während sie einen kurzen Blick in die Schlucht warf.
Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1403
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Kate   27/10/2016, 20:20

"Voli....."

Du merktest nur wie es zitterte vor Angst.

Aus der Schlucht grollte es und bereits nach drei Metern konnte man keine Felswände mehr erkennen. Fast so, als würde die Schlucht gefüllt von schwarzem Nebel sein.

Die Höhlenöffnung kam zum Glück immer näher und es fehlten nur noch gute 1½ Meter um auf die breitere Plattform zu kommen, wo der Eingang war.
Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Kate
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 22.10.16

BeitragThema: Re: Abenteuer von Kate   27/10/2016, 20:26

Kate blieb einen Moment lang stehen und sah in die Schlucht, was selbstverständlich wenig brachte, immerhin konnte man kaum etwas erkennen. Und was das Grollen anging... Sie war sich relativ sicher, dass sie nicht wissen wollte, woher es kam. In jedem Fall würde sie nicht weit genug hinunter steigen, um es herauszufinden.
"Wir sehen uns die Höhle an und dann kehren wir wieder um", sagte sie zu Kaisa. "Ich will genauso wenig wie du herausfinden, ob die Schlucht wirklich bodenlos ist."
Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1403
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Kate   27/10/2016, 20:33

"..."

Weil es so angespannt war, konnte es keinen Ton mehr herausbringen.

......
......
......

Endlich war die Plattform erreicht und der Eingang war wirklich nicht sehr groß. Man musste sich sogar leicht ducken, um hineingehen zu können. Es gab nur ein Problem; Das Loch war genauso dunkel wie die Schlucht selbst. Immerhin verströmte eine angenehm warme Luft aus dem Loch. 
Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Kate
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 22.10.16

BeitragThema: Re: Abenteuer von Kate   27/10/2016, 20:45

Die warme Luft, die aus der Höhle drang, irritierte Kate. Es ergab keinen Sinn und ließ entweder auf Erdwärme schließen, was Kate für unwahrscheinlich hielt, oder auf ein Pokémon. Und letzteres konnte unschön werden. Vor allem weil es nicht einmal einen echten Fluchtweg gab.
Skeptisch beäugte sie die Höhle. Dann räusperte sie sich.
"Ist da jemand?", rief sie dann in die Höhle hinein. Falls es das Revier von irgendeinem Pokémon war, hatte sie es so zumindest noch nicht betreten.
Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1403
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Kate   27/10/2016, 20:57

Einige Flügelschläge kamen näher und hohe Töne.
Ein Schwall aus Zubats flog heraus und beinahe hätten sie dich umgestoßen, doch du konntest dich noch an einem herausragenden Stein halten.

Als die restlichen Zubats davon flogen, war der Weg wieder frei....
Zumindest schien es so. Aus der Höhle leuchtete es und etwas trat aus dem Eingang.

"Feu?"

Ein kleines Feurigel mit einer ungewöhnlich großen Flamme auf dem Rücken trat heraus. Das kleine Pokémon sah dich verwundert an. Es schien auch sehr freundlich gesonnen zu sein.
Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Kate
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 22.10.16

BeitragThema: Re: Abenteuer von Kate   27/10/2016, 21:01

Nur mühsam gelang es Kate, sich festzuhalten, als der Schwarm Zubat aus der Höhle schoss. Das war definitiv kein angenehmer Anfang eines Ausflug.
Sie atmete tief durch und rechnete mit dem Schlimmsten, aber stattdessen trat ein Feurigel aus der Höhle. Das kleine Feuer-Pokémon war zumindest auf den ersten Blick harmlos, sodass Kat erleichtert ausatmete.
Dennoch kam sie nicht umhin, die erstaunlich große Flamme auf seinem Rücken zu bemerken und das bewirkte, dass sie zumindest vorsichtig blieb.
"Hallo Feurigel", begrüßte sie das Pokémon und sah anschließend lächelnd zu Kaisa. "Willst du nicht auch mal Hallo sagen?"
Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1403
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Kate   27/10/2016, 21:29

Evoli streckte den Kopf aus dem Shirt und begrüßte sogleich das kleine Pokémon. Evoli war noch immer etwas am Zittern, jedoch lag es nur an der Aktion mit den Zubats.

"Feu? Feurigel?"

Es löschte die Flamme auf seinem Rücken und kam langsam, mit einem ausgestreckten Ärmchen, auf euch zu. 
Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Kate
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 22.10.16

BeitragThema: Re: Abenteuer von Kate   27/10/2016, 21:35

Kate musterte das kleine Feuer-Pokémon. Irgendwie war es seltsam, dass es so freundlich war und das, obwohl es in dieser Gegend lebte und höchstwahrscheinlich gefühlt nie von irgendwem spontanen Besuch bekam.
Ein wenig umständlich, weil sie noch immer das Evoli unter dem Oberteil hatte, kniete sich Kate hin und hielt dem Feurigel zugegebenermaßen ein wenig vorsichtig eine Hand hin, immerhin hatte es zuvor sein Feuer gelöscht.
"Lebst du hier alleine?", fragte sie dann.
Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1403
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Kate   27/10/2016, 21:52

"Feu-Feu! Feurigel!"

Freudig schüttelte es deine Hand und schien sehr glücklich zu sein.
Auf deine Frage hin nickte es etwas wehmütig.

Evoli krabbelte endlich aus dem Oberteil und sah überrascht aus. Es war ein ganzes stück größer als es. 
Feurigel ging wieder zum Höhleneingang und winkte euch freudig hinein. Es zündete seine Flamme und ging einige Schritte in die Dunkelheit.
Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Kate
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 22.10.16

BeitragThema: Re: Abenteuer von Kate   27/10/2016, 22:04

Das Feurigel schien in der Tat harmlos zu sein und lebte tatsächlich alleine hier. Außerdem wirkte es nicht glücklich über diese Tatsache, aber während Kate noch mit dem Gedanken spielte, es einfach mitzunehmen, trat es zu der Höhle und schien als Lichtquelle fungieren zu wollen.
Selbst Kaisa schien ihren Mut wiederzufinden, denn sie ging dazu über, selbst zu laufen. Abgesehen davon schien sie das Feurigel nicht unbedingt angsteinflößend zu finden und das war ein gutes Zeichen.
"Möchtest du uns etwas zeigen?", fragte Kate das Feurigel, während sie sich wieder aufrichtete und dem Pokémon zu seiner Höhle folgte.
Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1403
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Kate   27/10/2016, 22:18

"Feu Feurigel Feurigel!"

Es nickte und lief weiter. Der Gang der Höhle weitete sich und nun konnte man auch normal stehen. Ihr kamt an einigen Kleinstein und Kieslings vorbei. Diese schienen etwas scheuer zu sein und als die das Licht von Feurigel näher kam, verzogen sie sich auch wieder. 

Keine Ahnung wie lange ihr in die Höhle hinein gelaufen wart. Es fühlte sich wie eine Ewigkeit an, doch dann erstrahlte Licht am Ende des Tunnels und Wassergeplätscher war zu hören.

Evoli blieb noch immer dicht bei dir, doch hatte es viel mehr Mut angesammelt und zitterte nicht mehr oder kniff den Schwanz ein.
Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Kate
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 22.10.16

BeitragThema: Re: Abenteuer von Kate   27/10/2016, 22:28

Gemeinsam mit Kaisa folgte Kate dem Pokémon in seine Höhle. Ein paar Gestein-Pokémon schienen dort ebenfalls untergekommen zu sein, doch diese schienen nicht auf einen Kontakt aus zu sein.
Der Weg durch die Höhle dauerte eine ganze Weile und je länger sie unterwegs waren, desto misstrauischer wurde Kate. Immerhin schien Kaisa deutlich entspannter zu sein als vorher.
Nach einer ganzen Weile hörte Kate schließlich das Plätschern von Wasser und bemerkte ein Licht, das definitiv nicht von dem Feurigel stammte.
Sicherheitshalber bedeutete sie ihrem Evoli, in ihrer Nähe zu bleiben, dann trat sie näher, um herauszufinden, was es mit dem Licht und dem Wasser auf sich hatte.
Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1403
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Kate   27/10/2016, 22:40

Als ihr nun endlich ankamt, löschte Feurigel seine Flamme. Es war ein gigantisches Gewölbe in dem ein großer See auf der linken Seite lag. In ihm tummelten sich zahlreiche Finneon und Lumineon, die das Wasser in einem sanften und hellblauen Licht erstrahlen ließ. Rocara und Sedimantur, sowie Kiesling, Zubat und andere diverse Gesteinspokémon waren dabei Kristalle abzubauen, die das Licht der Finneon speicherten und ebenfalls leuchteten. 

Evoli war überwältigt. Es war einfach ein wunderschöner Anblick.
Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Kate
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 22.10.16

BeitragThema: Re: Abenteuer von Kate   27/10/2016, 22:49

Kate musste zugeben, dass dieses Gewölbe wirklich beeindruckend war. Beeindruckend und wunderschön. Sie ließ ihren Blick über den See gleiten und sah anschließend zu den Kristallen, die aus irgendeinem Grund ebenfalls sanft zu glühen schienen.
"Das ist wirklich unglaublich", kommentierte sie, ohne sich damit direkt an eines der Pokémon zu wenden. Sie brauchte eine Weile, bis sie sich an den Anblick gewöhnt hatte, dann sah sie zu dem Feurigel. "Das ist wunderschön", bekräftigte sie noch einmal und nickte dann zu den Pokémon, die die Kristalle abbauten. "Was passiert mit den Kristallen?"
Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1403
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Kate   28/10/2016, 18:29

"Feu Feu!!"

Es winkte euch zu sich inzwischen war es auf einer kleinen Steinbücke, Als Feurigel näher zu den arbeitenden Pokémon kam und er sie etwas fragte, reagierten sie nicht. Sie ignorierten das kleine Feuerpokémon. Etwas traurig sah es sich um und lief dann zum nächsten. 

Das angesprochene Kleinstein raunte nur und Feurigel war etwas eingeschüchtert. Dann drehte es sich zu dir um und versuchte glücklich zu wirken und winkte euch wieder hin.

Ein Tunnel verlief neben dem See. Dorthin wollte es euch wohl führen.
Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Kate
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 22.10.16

BeitragThema: Re: Abenteuer von Kate   28/10/2016, 18:44

Ein wenig irritiert sah Kate zu, wie das Feurigel vergeblich versuchte, mit den anderen Pokémon zu kommunizieren. Aus irgendeinem Grund schien es nicht sonderlich beliebt zu sein und das, obwohl es eigentlich so freundlich wirkte. Merkwürdig.
Dennoch folgte Kate dem Feurigel zu dem Tunnel und hoffte, dass die anderen Pokémon dabei bleiben und sie ignorieren würden. Das war immerhin besser als ein Angriff.
"Bist du hier sehr einsam?", wandte sie sich dann an das Feurigel, während sie an dem See entlang liefen.
Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1403
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Kate   28/10/2016, 19:27

"...."

Es hörte dich nicht. Es war sehr in Gedanken versunken und machte ein leicht gequältes Gesicht.
Evoli hatte unheimlich Mitleid mit es und lief etwas neben es her. Mit dem flauschigen Schwanz kitzelte es das kleine Igelchen und es wurde aus seinen Gedanken gerissen.

Es musste sogar lachen. Evoli nutzte seine Kitzligkeit aus und machte kurz weiter ehe es dann auf dich zeigte und deine Frage wiederholte.

"Feu..."

Es nickte daraufhin. Nur warum sind die anderen Pokémon so abweisend zu ihm? 
Nach weiteren Metern kamt ihr an einen Gang mit vielen mittelgroßen Löchern in den Wänden. Einige Pokémon schauten aus ihnen heraus und verschwanden wieder in ihnen. Feurigel lief weiter bis zum Ende des Ganges, wo ein einzelnes Loch in der Wand war. Es ging hinein und signalisierte mit Rufen, dass ihr ihm hinein folgen sollt.
Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Kate
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 22.10.16

BeitragThema: Re: Abenteuer von Kate   28/10/2016, 19:38

Das Feurigel tat ihr definitiv leid, aber es freute sie, dass zumindest Kaisa keinen Grund zu sehen schien, das Feurigel nicht zu mögen. Vielleicht würde Kaisa das Feurigel so ein wenig aufmuntern können.
"Feurigel, hast du eigentlich eine Ahnung, warum die anderen dich nicht mögen?", hakte Kate nach, während sie sich bückte, um durch das Loch zu gelangen. Die beiden Pokémon hatten selbstverständlich kein Problem damit, hindurch zu gelangen.
Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1403
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Kate   28/10/2016, 19:56

Ehe du eine Antwort von Feurigel bekommen konntest, sahst du das Innere der kleinen Höhle. Du konntest wieder stehen und sahst, dass es eine kleine natürliche Steinschale hatte, wo das leuchtende Wasser hinein floss, welches aus einer Öffnung in der Wand kam.
Stroh lag in einer Ecke, wo Feurigel sich hinsetze. Das war wohl sein Bett. Nun wusstest du wohin die Kristalle gebracht wurden. Einige der glühenden Kristalle waren in der Höhle aufgestellt und dienten als Lichtquelle. In einer anderen Ecke konntest du kleine Vorräte von Feuriegel sehen. Einige leicht vertrocknete Früchte und Nüsse lagen herum. 

Evoli bestaunte die Wasserschale und bemerkte, dass auch hier ein kleiner Kristall darin lag. Feurigel hatte also seinen eigenen Einrichtungsstil.
Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Abenteuer von Kate   

Nach oben Nach unten
 

Abenteuer von Kate

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» Abenteuer auf Unicorn
» Julias Abenteuer in Bommel
» Abenteuer in Flori
» Pokeschool - Abenteuer im Schnee ~~~Beendet!!! (30 kapitel)~~~

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Abenteuer (RPG) :: Schwarze Schlucht-