Nidoran-Pokeboard

Nidoran Board Forum
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Abenteuer von Zero
von Zero 20/11/2017, 16:17

» Abenteuer von Mio
von Mio 6/11/2017, 09:59

» Abenteuer von Lua
von Lua 5/11/2017, 22:40

» Abenteuer von Rhayael
von Rhayael 4/11/2017, 18:04

» Merodi stellt sich vor
von Moko 18/1/2017, 21:31

» Talk talk talk
von Moko 18/1/2017, 21:26

» Abenteuer von Sepah
von Sepah 9/11/2016, 22:14

» Abenteuer von Onlineplayer und Lua
von onlineplayer 5/11/2016, 17:53

» Abenteuer von Bucky
von Bucky Barnes 4/11/2016, 21:17

» Abenteuer von Jayjay
von Jayjay 4/11/2016, 20:35


Teilen | 
 

 Abenteuer von Frostitude und Tascha

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Ving
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 215
Anmeldedatum : 19.07.12
Alter : 26
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   31/12/2013, 01:14

" Beschissener Drecksgeist dich machen wir noch alle! "

Frosty rannte dem Geist hinterher, noch immer Gaspard im Arm.

_________________________________________


Nach oben Nach unten
http://digimonblackout.nication.net/
Tascha
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 110
Anmeldedatum : 20.07.12
Alter : 23
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   7/1/2014, 20:51

Tascha sah zu ihrem völlig verängstigten Rihorn. Sie beugte sich zu ihrem Rihorn und umarmte es sanft.
"Alles wird wieder gut, Simon", mit diesen Worten versuchte sie Simon zu beruhigen und streichelte es sanft.
Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1478
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   7/1/2014, 23:22


"Was hast du denn?"
Der Geist lachte laut auf.
"Du scheinst ja nicht gerade sehr über meinen Scherz begeistert zu sein. Dann muss ich mir etwas besseres einfallen lassen~"

Der Geist verschwand und Frostitude befand sich dann in einem Zimmer im 1.Stock wieder. Ein Schlafzimmer, so schien es. Alles war voller Blut, eingetrocknet auf dem Bett, dem Teppich und den Wänden.
Rihorn beruhigte sich wieder und leckte seine Trainerin ab. Danach bemerkte Tascha, dass sie schon wieder alleine war. Wo ist bloß Frostitude wieder hin?

_________________________________________



Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Ving
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 215
Anmeldedatum : 19.07.12
Alter : 26
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   8/1/2014, 00:51

" Ein Scherz...? "
Vielleicht sah sie das auch zu eng. Sie verlor sich so in ihren Gedanken, das ihr die Umgebung gar nicht auffiel. Erst als Gaspard in ihrem Arm sich etwas bewegte riss es sie aus ihren Gedanken und sie starrte das vertrocknete Blut an. Hatte dieser Geist etwa jemanden umgebracht? Sie brauchte etwas mehr Licht, also raf sie nach Laternecto. Eher um sich selbst zu beruhigen, fing Frosti an ihr Kramurx zu kraulen während sie wartete.

_________________________________________


Nach oben Nach unten
http://digimonblackout.nication.net/
Tascha
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 110
Anmeldedatum : 20.07.12
Alter : 23
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   8/1/2014, 00:59

Tascha kicherte etwas als sie von ihrem Rihorn abgeschleckt wurde. "Hihi alles wird gut Simon, bakd sind wir hier weg",sagte sie mit einem lächeln auf den Lippen. Doch dann fiel ihr auf das Frosti wieder einmal nicht in Reichweite war. (again x.x) Tascha sah sich um und versuchte zu erraten in welche Richtung sie gegangen ist.
Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1478
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   8/1/2014, 01:12

Laternecto kam sofort angeschwebt und erschrack ersteinmal. So viel eingetrocknetes Blut! Gaspard verzog keine Mine aber ließ sich in aller Ruhe kraulen. In der Mitte des Raumes, an der Wand, stand das große Himmelbett. Die Vorhänge zerflettert und mit Schlitzen übersäht. Links daneben war eine Komode und Schränke. Die Fenster geschlossen und bereits durch Schmutz undurchdringlich. Gemälde hingen an der Wand aber ein Gemälde stach besonders ins Auge. Leicht verblasst und mit blutroten Handabdrücken verschmiert.
Rihorn schnüffelte in der Luft und versuchte so die Spur von Frostitude aufzunehmen. Es klappte und schon rannte Rihorn nach oben in den ersten Stock und zu Taschas Freundin.

_________________________________________



Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Ving
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 215
Anmeldedatum : 19.07.12
Alter : 26
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   18/1/2014, 20:35

Mit angewiedertem Blick sah sich Frosti um.
Überall Blut und Kampfesspuren. Der Herzschlag von Gaspard beruhigte sie ungemein, ebenso wie das flackernde Licht von Laternecto.

" Ob dieser Geist das hier angerichtet hat? "

Sie trat näher an das Gemälde, das hervorstach, um es genauestens anzusehen, als sie schon das alt-bekannte trampeln von Rihorn hörte.
Sie drehte sich zur Seite und schon wurde sie umgerannt.

" Simon! Argh! Du zerquetscht mich! "

_________________________________________


Nach oben Nach unten
http://digimonblackout.nication.net/
Tascha
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 110
Anmeldedatum : 20.07.12
Alter : 23
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   18/1/2014, 20:41

"Simon, warte!! Nicht so schnell!", rief sie ihrem, wie immer übermütigem Rihorn hinterher. Dennoch versuchte sie mit Simon mitzuhalten und folgte ihm, bis er schließlich Frosti fand.
"Ahh da seid ihr ja, gott sei dank", sagte sie erleichtert darüber das ihnen nichts passiert ist.
Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1478
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   18/1/2014, 21:42


"Rihoooorn ^^~"

Es schleckte Frosti ab und schmuste sie noch einmal bis er dann wieder zu Tascha tappelte. Laternecto hatte einen imensen Schreck bekommen, als Rihorn reingestürmt kam und war voller Panik aus dem Raum geschwebt. Durch eines der Fenster. Es war nun stockdunkel und Kramurx bekam nun auch leichten Bammel. Rihorn war gelassen. Es hatte ja mehr Gesellschaft und so fühlte es sich nicht wirklich bedroht.

_________________________________________



Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Ving
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 215
Anmeldedatum : 19.07.12
Alter : 26
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   18/1/2014, 21:50

Frosti spürte, wie Gaspard's Puls schneller wurde und streichelte ihn wieder zur Beruhigung.

" Jetzt müssen wir wohl erstmal ohne Laternecto klarkommen. Aber ich hab ja noch Thymilph und Chrysalis. Starmie Steine leuchten zwar nur schwach, aber besser als kein Licht. "

Sie wollte nicht die Holzmöbel beschädigen um mit dem Feuer fackeln herzustellen, aus respekt vor den Menschen, oder aber Pokemon, die hier abgeschlachtet wurden. Starmies Licht schien eine bessere Lösung zu sein, da es rot leuchtet, Simon würde sicher eine Panik-attacke bekommen wenn es das Blut hier überall sieht. Gedacht, getan. Sie holte Chrysalis aus seinem Ball und befahl ihm etwas Licht zu spenden.
" Hey Tascha, ist nicht irgendwas komisch an diesem Bild hier? "

_________________________________________


Nach oben Nach unten
http://digimonblackout.nication.net/
Tascha
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 110
Anmeldedatum : 20.07.12
Alter : 23
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   18/1/2014, 22:03

Lächelnd streichelte sie ihr Rihorn. Tascha war froh das es Simon gut zu gehen scheint.

"Hm? Was meinst du?", fragte sie und schaute zum Gemälde. Ihr war sofort klar, dass Simon das Blutverschmierte Gemälde nicht sehen durfte, sonst würde er nur wieder eine Panikattacke kriegen, auch wenn Tascha selbst auch unwohl und ängstlich bei dem gedanken das hier menschen oder Pokémon abgeschlachtet wurden. Sie stellte sich direkt vor Simon sodass selbst wenn er hinsehen sollte nicht sehen könnte. Danach sah sie sich das Bild genauer an.
Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1478
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   18/1/2014, 22:20

Das Gemälde war zum Teil zerkratzt. Allerdings sah es nicht so aus, als hätte es ein Pokémon mit Krallen hinterlassen. Dafür waren die Schnitte zu sauber. Man sah auf den Gemälde eine Familie. Ein Mann mit einem ziemlich stechenden Blick, eine sehr sympathisch aussehende und nette Frau, 2 kleine Kinder und ein Pokémon an deren Seite. Von dem Pokémon allerdings, waren nur noch die Ohren zu sehen. Die Ohren standen ab und waren schwarz und klein. Nun ja. Eher verhältnismäßig klein, wenn man bedenkt, das viele Pokémon größere Ohren haben.

_________________________________________



Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Ving
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 215
Anmeldedatum : 19.07.12
Alter : 26
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   19/1/2014, 16:27

 Cereal Guy 1 
" hmmm... "

Sie starrt die Ohren an und versucht drauf zu kommen, welches Pokemon das war.

 Cereal Guy 2
" Hm.... Zu klein für Turtok, zu dunkel für Bisasam.. Mauzi ist das auch nicht.. zu symmetrisch für Sniebel.. Es sei denn das ist doch ein Bisasam das gefärbt ist. Aber... "

Sie schüttelte den Kopf und versuchte erstmal nicht drüber nachzudenken, vielleicht finden sie ja noch einen Hinweis, sofern es überhaupt ein wichtiger Hinweis wäre, der ihnen nützt.

" Was meinst du, Tascha? Wollen wir uns in diesem.. 'Schlachtfeld' erstmal richtig umsehen? Vielleicht finden wir ja doch noch einen Hinweis welches Pokemon das war. Ich glaube irgendwie, das dieses Pokemon auf dem Bild der Geist ist, der mit uns Schabernack treibt. "

_________________________________________


Nach oben Nach unten
http://digimonblackout.nication.net/
Tascha
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 110
Anmeldedatum : 20.07.12
Alter : 23
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   19/1/2014, 16:56

"wenn du glaubst das es uns in irgenteine art und weise weiterbringt, dann ok", Tascha wusste nicht so ganz was sie machen sollte also hielt sie sich einfach an Frosti, sofern sie nicht wieder verschwinden würde.
Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1478
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   23/1/2014, 21:22

Alles war still und auch kein Geist in Sicht. Nach einigem rumsuchen, fanden sie einige nützliche Hinweise und auch Dinge. Zum Beispiel lagen dort einige Hundespielzeuge herum und unter dem Bett lugte etwas winselndes hervor aber als Rihorn sich näherte, verschwand es wieder unter dem Bett. An Items haben sie auch einiges gefunden. Einen Trank, 3 Finsterbälle, Beerensaft und einen Finsterstein.

_________________________________________



Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Ving
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 215
Anmeldedatum : 19.07.12
Alter : 26
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   27/2/2014, 11:02

" Hunde Spielzeug...? "
Frosti sah sich irritiert das Spielzeug an, bis auch ihr das winselnde etwas unter dem Bett auffiehl.

" Tascha~ Die gefunden Items kannst du behaltren, ich würde nur gern den Finsterstein davon haben wollen, wenn es okay ist. Und sieh mal nach, was dein Rihorn da gefunden hat. Ich versuche, Laternecto zurückzuhole damit wir mehr Licht haben. "

Sie ging zum Fenster, öffnete es weit und fing an, nach Laternecto zu rufen.

_________________________________________


Nach oben Nach unten
http://digimonblackout.nication.net/
Tascha
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 110
Anmeldedatum : 20.07.12
Alter : 23
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   27/2/2014, 11:26

"Also vielleicht ein Hundeartiges Pokemon...?", Tascha grübelte und war sichtlich verwirrt. Erst nach einer halben Minute hörte sie erst was Frosti zu ihr sagte.
"Hm? Ja alles Klar.Finsterstein kannst du haben.", kaum das sie den Satz beendete ging sie zu ihrem Rihorn.
"Na Simon, was hast du gefunden?~", sie setzte sich auf ihre knie um mit Rihorn auf augenhöhe zu sein und schaute unters bett.
Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1478
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   27/2/2014, 11:44

Etwas fauchte unter dem Bett und verkroch sich nur noch mehr in die Ecke. Nur ein.... nein zwei... oder doch ein(?) leuchtende/s Auge/n sah/en dich und Rihorn an. Es sah so aus, als würde die Anzahl der Augen variieren. Das Etwas wollte partou nicht aus seinem Versteck.

In dem Moment, als du hinaus auf den Garten schautest, erblicktest du eine blaue Gestalt. Es war das shiny Gladiantri, dass auf der ewigen Suche nach einem geeigneten Gegner war. Von Laternecto fehlte jede Spur.

_________________________________________



Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Ving
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 215
Anmeldedatum : 19.07.12
Alter : 26
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   27/2/2014, 11:51

" Laterneeeeeeeeecto! Later- "
  
" Is das... is das... DAS IST DAS SCHILLERNDE GLADIANTRI!!!!!! "
Out of a sudden, war Frosti völlig aus dem Häuschen.

" Tascha, halt hier kurz die Stellung! Ich bin sofort wieder da! "

Sie holte Edgeworth aus seinem Ball.

" Jeder normale Käfer kann an WÄnden laufen. ich halte mich an dir fest, du bringst mich runter zu dem Gladiantri und wir fordern es heraus!! "

Sie drehte sich, wärend sie sich auf Cerapendras Rücken setzte, nochmal zu Tascha.

" Wie gesagt, gehe nihct weg, ich komme danach sofort wieder hier hoch. "

_________________________________________


Nach oben Nach unten
http://digimonblackout.nication.net/
Tascha
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 110
Anmeldedatum : 20.07.12
Alter : 23
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   27/2/2014, 12:16

Tascha schreckte kurz bei dem Fauchen des Pokemons zurück. Dann hörte sie von Frosti, dass sie wieder mal weg ist.
"Jaja schon klar, wenn wieder von uns einer eingesperrt ist, dann sprechen wir uns wieder. =___=", sie schüttelte nur den kopf und ließ Frosti einfach gehen. Wäre ja nicht das erste mal das sie einfach verschwunden ist.
Nachdem Frosti ging, richtete Tascha ihrre Aufmerksamkeit wieder dem Geist unter dem Bett.
"Ich will dir nichts tun~", sagte sie lächelnd und kroch nun selber auch schon halb unters bett um sich das Pokemon genauer anzuschauen, auch wenn sie wegen der anzahl seiner Augen schon verwirrt war und auch etwas angst hatte.
Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1478
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   27/2/2014, 12:35

Rihorn zerrte etwas an Taschas Kleidung und wollte nicht, dass sie richtig unters Bett krauchte. Es machte sich halt Sorgen um seinen Trainer. Simon biss sich richtig fest und falls irgendwas passieren sollte, könnte er sie einfach rausziehen. Das kleine, ängstliche Etwas drehte sich um und man sah nicht mehr die Augen... oder das Auge des Viehs. Allerdings war Tascha fast bei ihm und musste nur noch die Hand nach es ausstrecken.

Cerapendra nickte nur und als Frosti auf es aufstieg, kletterte es auch schon aus dem Fenster und hinunter in den Garten, wo Gladiantri gelangweilt den Rasen mähte.

_________________________________________



Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Ving
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 215
Anmeldedatum : 19.07.12
Alter : 26
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   27/2/2014, 12:46

" Gladiantri! Ich fordere dich zum kampf heraus! "

Sie holte Starmie und Thymilph aus ihren Bällen und stellte die drei vor sich auf.
" Wähle deinen gegner. Wenn ich gewinne, fange ich dich und trainiere dich, bis du ein Caesurio bist. gewinnst du... naja, du kannst dir aussuchen, was du dann willst. "

Für sie klang das nach einem guten Angebot. Sie wusste, das jedes dieser drei Pokemon eine gute Chance hatte. Cerapendra war das STärkste, Ferkokel hatte Typvorteil, Starmie war das gerissenste.

_________________________________________


Nach oben Nach unten
http://digimonblackout.nication.net/
Tascha
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 110
Anmeldedatum : 20.07.12
Alter : 23
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   27/2/2014, 13:06

"Aua...>___< oh mann Simon.", erst jetzt merkte sie was Simon vorhatte und wurde wieder ruhig, auch wenn das festbeißen ihres Rihorns in ihrem Bein schon etwas wehtat.
"Danke Simon~", sagte sie noch einmal bevor sie sich wieder dem kleinen etwas unterm bett widmente.
"Du brauchst wirklich keine angst vor uns zu haben, wir tun dir nichts~", sagte sie lächelnd und streckte langsam ihre hand nach dem Geist.
Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1478
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   27/2/2014, 13:22

Endlich hatte Tascha das kleine Ding gepackt und Simon zerrte seinen Trainer sogleich unter dem Bett hervor. Es war ein kleines Zwirrlicht. Dann bemerktest du, dass noch ein weiteres Pokémon an dem Zwirrlicht haftete. Ein Shuppet!

Das Gladiantri konnte einem Kampf nicht widerstehen und machte sich bereit. Mit seiner Klingenhand zeigte es zuerst auf Cerapendra. Es war das Größte. Gladiantri nahm einen angemessenen Abstand und Cerapendra ging weiter auf es zu, bereit zu kämpfen.

_________________________________________



Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Ving
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 215
Anmeldedatum : 19.07.12
Alter : 26
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   27/2/2014, 13:47

" Edgeworth soll also dein Gegner sein, ja? Alles klar. "

Sie setzt Kramurx auf ihren Kopf, damit er gut sehen konnte.

" Alles klar, Edgeworth! Vielender Attacke! "

_________________________________________


Nach oben Nach unten
http://digimonblackout.nication.net/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   

Nach oben Nach unten
 
Abenteuer von Frostitude und Tascha
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Abenteuer auf Unicorn
» Julias Abenteuer in Bommel
» Abenteuer in Flori
» Pokeschool - Abenteuer im Schnee ~~~Beendet!!! (30 kapitel)~~~

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Nidoran-Pokeboard :: Abenteuer (RPG) :: Seelenanwesen-
Gehe zu: