Nidoran-Pokeboard

Nidoran Board Forum
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Abenteuer von Rhayael
von Rhayael Heute um 13:58

» Abenteuer von Lua
von Moko Heute um 12:28

» Merodi stellt sich vor
von Moko 18/1/2017, 21:31

» Talk talk talk
von Moko 18/1/2017, 21:26

» Abenteuer von Sepah
von Sepah 9/11/2016, 22:14

» Abenteuer von Onlineplayer und Lua
von onlineplayer 5/11/2016, 17:53

» Abenteuer von Bucky
von Bucky Barnes 4/11/2016, 21:17

» Abenteuer von Jayjay
von Jayjay 4/11/2016, 20:35

» Abenteuer von Ving
von Ving 4/11/2016, 20:14

» Abenteuer von Kate
von Moko 30/10/2016, 00:23


Austausch | 
 

 Abenteuer von Frostitude und Tascha

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Tascha
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 110
Anmeldedatum : 20.07.12
Alter : 23
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   18/12/2013, 15:54

"Wie jetzte keine tür da? Ihr wollt mich wohl alle verarschen wie sind wir sonst hier reingekommen das Voltula hat uns ja wohl kaum hier reingebeamt!"
Grummelnt suchte Tascha verzweifelt einen Ausgang, irgentwo mussten sie ja reingekommen sein.
"Hm?", leise hörte Tascha Vings rumgebrülle.
"Das kann nur Ving sein...auch wenn sie jetzt scheinbar einen total an der waffel haben muss, aber ich kenn sie gar nicht anders",mit leicht zuckenden Auge und einem tropf sichte sie weiter nach einem Ausgang.
Vielleicht gab es ja soetwas ähnliches wie eine versteckte Tür in der Wand oder man könnte aus einem Fenster kletter, wenn es überhaupt eins gäbe.
"Argh...MEINE FRESSE ALTAAHHH OCH WILL HIER RAUS SONST KRIEG ICH NOCH CLAUSTROPHOBIEEEEEE!!!!!",wütend und verzweifelt schlug sie auf eine Wand ein.
Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1422
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   18/12/2013, 16:49

Stille....Nicht mal andere Kramurx'. Starmie machte sich dennoch bereit. Es konnte ja sein, dass etwas aus dem Hinterhalt angriff. Aber nichts passierte.
Allerdings konntest du wahrnehmen, dass dich etwas beobachtete. War es das etwa oder war es nur wieder dieser hässliche Geist?


Rihorn wurde durch das hoffnungslose gebrüll aufgewühlt und rannte einfach in dem Raum panisch herum. Dabei zertrampelte es einige Wattzapf und die Knochen zerbarsten. Dann rannte es auf das Bücherregal zu und zerstörte es. Rihorn lag dann unter all den Büchern und dem Holz. Eine Stimme erklang.
"Du wirst hier nie wieder entkommen. Dieser Raum wird dein Grab sein! HHAHAHAHA!"
Jedoch... hinter dem Bücherregal waren die Backsteine nicht sonderlich neu, so wie sie bei dem Rest des Raumes war. Vielleicht konnte sie dadurch entkommen?

_________________________________________



Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Ving
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 215
Anmeldedatum : 19.07.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   18/12/2013, 16:56

" Verdammt, ich hatte erwartet, das der Kampfeswille von Gladiantri stärker als seine Raffinesse sind. "

Sie seufzte, dann merkte sie, wie sie beobachtet wird. SIe sah sich um, doch konnte nichts ausmachen. SIe vermutete, das es der Geist war. Knirschend mit den Zähnen hockte sie sich auf den Boden, griff sich einen STock und plante, in den Sand kritzelnd, wie sie von nun an weitermachen sollte und vor allem, wie sie wohl den Geist loswerden sollte.

" gut, so machen wir das. Gladiantri kann warten, ich sollte erstmal Tascha suchen gehen. "

Sie drehte sich zu Laternecto und nickte bedächtig, dann betrat sie die Küche des Hauses. Gaspard, der noch seinen Kakao trank, hatte sie vorerst auf ihren Kopf gesetzt damit er in RUhe austrinken konnte.

_________________________________________


Nach oben Nach unten
http://digimonblackout.nication.net/
Tascha
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 110
Anmeldedatum : 20.07.12
Alter : 23
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   18/12/2013, 17:03

Tascha erschrak als Rihorn unter dem Bücherregal verschwand.
"Oh mein Gott, Simon gehts dir gut Q.Q",vorsichtig half sie ihrem Rihorn aus der Menge Bücher heraus. Sie sah sich in der Gegend um als sie den Ursprungsort der Stimme suchte.
//irgentwie ist das veunruhigend...//
Als sie die alten Backsteine hinter dem Bücherregal erkannte, grinste sie aber etwas...Das muss der langersehnte Ausgang sein.
Ohne lange nach zudenken ging sie zu der Wand und popelte die alten Backsteine ausnder Wand.
Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1422
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   18/12/2013, 17:29

In der Küche angekommen. Wie gut, dass Laternecto genügend Licht spendete. Es roch bestialisch. Die Töpfe lagen überall verstreut und Schimmel war praktisch überall. Nichtmal ein Pokémon war zu sehen und durch den Geruch, sank Laternecto und die Flamme loderte auf. Von irgenwoher entweichte noch etwas Gas aus dem Herd. Starmie war in dem Augenblick glücklich, dass es nichts riechen konnte. Kramurx wurde übel und schmiss dann den Kakao in die Ecke. Wenn ihr zu lange in der Küche bleibt, dann könnte euch das austretende Gas töten.


Obwohl die Steine locker waren, ließen sie sich nicht rausziehen. Sie hielten sich gegenseitig zu sehr zusammen. Das funktionierte schonmal nicht. Rihorn war starr vor Angst. Diese Stimme hatte es fast den Rest gegeben. Ihr solltet schnell verschwinden.

_________________________________________



Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Ving
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 215
Anmeldedatum : 19.07.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   22/12/2013, 21:04

" Boah, wie das stinkt! Schnell raus hier! "

Sie packt die Pokemon und rennt wieder an die frische Luft. Ihr war klar, wenn es in der Küche so viel Ammoniak ist, könnte im Kellerzugang auch welches sein. Aber sie hatte einen Plan. Auch wenn er riskant war.

" Laternecto, ich hab eine Idee. Nimm viel Abstand, damit dir nichts passiert, und entzünde das Gas mit Funkenflug oder Glut. "

_________________________________________


Nach oben Nach unten
http://digimonblackout.nication.net/
Tascha
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 110
Anmeldedatum : 20.07.12
Alter : 23
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   22/12/2013, 21:11

"Boah dein ernst jetze??!!", grummeld meckerte sie die Wand an, auch wenn das nicht wirklich zu helfen vermag. Tascha fing an gegen die Wand zu treten, als das nichts half nahm sie stücke vom dem zerbrochenem Bücherregal und schlug auf die Wand ein.
Grummeld merkte Tascha dass das alles nichts half. Doch dann fiel ihr noch eine letzte Möglichkeit ein.

"Simon, beruhige dich. Wir müssen versuchen einen klaren Kopf zu bewahren.", versuchte sie ihr Rihorn zu beruhigen.
"Simon, bitte versuch etwas für mich und attackier die schwache Stelle der Wand mit Tackle".
Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1422
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   23/12/2013, 12:06


"Laternecto~♥
Es hielt genügend Abstand und feuerte dann seinen Funkenflug in die Küche. Kurz passierte nichts doch plötzlich ertönte ein Geräusch und die Küche explodierte. Nach der Explosion war alles zerstört und nur noch Einzelteile lagen herum, sowie die Mauer. Allerdings hört ihr ein Winseln innerhalb der Küche. Willst du nachsehen?


Rihorn beruhigte sich und nickte nur. Es nahm Anlauf und machte den Weg frei. Endlich konnten sie herauskommen, doch dann bebte die Erde und ein wenig Feuer kam euch entgegen. Doch bevor euch das Feuer erreichen konnte, viel die Decke zusammen und verschüttete den gerade freigelegten Weg. Die Explosion war zu heftig.

_________________________________________



Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Ving
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 215
Anmeldedatum : 19.07.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   23/12/2013, 20:14

" Gut gemacht Laternecto!"
Sie streichelt das Pokemon und geht dann in die Ruine, die mal die Küche war. Dem Winseln folgend lief sie langsam durch die Trümmerteile. Sie wusste, das sie offenbar damit einem Pokemon immensen Schaden zugefügt haben muss.

_________________________________________


Nach oben Nach unten
http://digimonblackout.nication.net/
Tascha
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 110
Anmeldedatum : 20.07.12
Alter : 23
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   23/12/2013, 21:34

"VERFLUCHTE SCHEISSE!!!", rief Tascha und fing an zu fluchen. Grummeld lief sie aif und ab und versuchte eine neue Taktik.Ihr war klat, dass in dem Gang jetzt zu viel Gas sein müsste, trotzdem musste sie da raus. Sie beschloss zu versuchen auch wieder diese Mauer zu durchbrevhen, danach alle ihre Pokemon in den Pokeball zu rufen, luft zu holen und dann schnell weiter zu rennen. Doch ihr fiel auf das ihr Flemmli noch keine Feuerattacke beherrschte. Also blieb ihr nur wieder Rihorn.
"Komm schon Simon mach noch mal Hornattacke mit voller kraft!", sie betete das dies auch wieder funktionieren würde.
Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1422
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   23/12/2013, 22:21

Frostitude folgte dem Winseln und fand ein Unratütox vor. Es ist noch zerplatzter als es normalerweise war und war übersät mit Brandwunden. Sein Arm war zu Asche verbrannt. Es war immer ein sehr nettes Pokémon und hatte es nicht verdient so zu sterben. Einmal, als ein anderer Trainer in der Villa war, hatte es ihm sehr geholfen. Traurig sah Laternecto zu dem Pokémon und weinte. Es fühlte sich richtig schlecht für seine Tat.


Rihorn versuchte es noch einmal und nur einige kleine Steinchen bröckelten. Aber wenigstens hatte es sich bewegt. Nochmal rannte es dagegen und Frostitude hörte sie hämmernden Geräusche. Einige Steine bekamen Risse und wurden brüchig. Der Geist erschien.

"Du hast dir dein eigenes Grab geschaufelt. HAHAHAHAHA!"

_________________________________________



Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Ving
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 215
Anmeldedatum : 19.07.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   23/12/2013, 22:35

" Oh nein... das arme Unratütox.. "

Auch sie fühlte sich furchtbar. Sie kniete sich zu dem Unratütox runter und sah sich die Wunden an. In Pokebällen ist die Zeit ja wie eingefroren, wenn sie es mitnimmt, könnte es im Krankenhaus sicher gerettet werden. Sie dreht sich zu Laternecto.

" Keine Sorge, ich rette es! Komme was wolle! "

Schnell wirft sie einen Pokeball auf das leidende Pokemon und bemerkt schliesslich die von Taschas Rihorn verursachten Geräusche.

" Klingt komisch. Vielleicht ist das Tascha! "

Sie folgt dem Geräusch, nachdem sie den Pokeball mitgenommen hat.

_________________________________________


Nach oben Nach unten
http://digimonblackout.nication.net/
Tascha
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 110
Anmeldedatum : 20.07.12
Alter : 23
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   23/12/2013, 23:05

"Deine Mutter -.-",man merkte das Tascha genervt war sie wollte nur noch da raus. Wütend und verzweifelt fing sie an selber gegen die Wand zu rennen.
"Ich will nachhause MAAAAAANN!!!...komm schon Simon versuchen wir es weiter".
Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1422
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   23/12/2013, 23:23

Unratütox wurde gefangen. Laternecto hoffte wirklich, dass Frostitude es retten konnte. Nach dem Fang, machten sich alle auf den Weg. Sie standen nun vor einer Tür, die von 2 von oben heruntergefallenen Holzbalken versperrt wird. Die Balken waren schwarz durch die Explosion aber waren noch stark genug, um euch beim eintreten zu hindern.
Simon war nun starr vor Angst. Es rührte sich nicht einen Millimeter, solange der Geist da war. Rihorn wollte dir wirklich helfen aber es hatte einfach zu große Angst. Der Geist lachte schallend, sodass Frostitude auch das wahrnehmen konnte.

_________________________________________



Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Ving
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 215
Anmeldedatum : 19.07.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   23/12/2013, 23:33

" Balken? Das wär doch gelacht! "

Sie holt Thymilph und Edgeworth aus ihren Bällen, Starmie war ja noch draussen.

" Edgewort, Gaspard! Greift die Balken mit Walzer und Windstoß an! Falls sie noch nicht brechen dannach, greifen Thymilph und Starmie mit Aquaknarre und Nitroladung an! Laternect´, dein Funkenflug wäre dann auch brauchbar!"

_________________________________________


Nach oben Nach unten
http://digimonblackout.nication.net/
Tascha
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 110
Anmeldedatum : 20.07.12
Alter : 23
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   24/12/2013, 00:25

Tascha seufzte nur als sie merkte das Rihorn starr vor angst war. Sie nahm es in den arm um es etwas zu beruhigen.
"Ist schon gut, Simon...wit kommen hier schon irgentwie wieder raus....hoffe ich".
Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1422
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   24/12/2013, 00:52

Wie aufgetragen, rollte sich Cerapendra zusammen und walzte die Bretter kaputt. Die nachfolgenden Pokémon mussten nicht mal mehr etwas tun. Die Tür wurde in den Gang gesprengt und musste so nicht mehr geöffnet werden. Die Explosion hatte schon alles erledigt. Der Gang hatte durch das Feuer noch etwas Wärme.

Ihr hört ein Poltern. Der Geist verschwand langsam und ihr könnt Frostitudes Stimme hören. Rihorn beruhigte sich abermals und als er die Stimmen hörte, ließ er einen Ruf erklingen, um auf euch aufmerksam zu machen.

_________________________________________



Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Ving
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 215
Anmeldedatum : 19.07.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   24/12/2013, 01:03

" War das gerade Simon? "

Sie läuft mit ihren Pokemon den Gang entlang, und fängt an nach Rihorn und Tascha zu rufen. Laternectos Licht war wirklich sehr hilfreich hier.

_________________________________________


Nach oben Nach unten
http://digimonblackout.nication.net/
Tascha
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 110
Anmeldedatum : 20.07.12
Alter : 23
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   30/12/2013, 23:42

Seufzend sah Tascha sich im Raum um. Sie hoffte bald einen glorreichen einfall zu haben der ihr und ihren Pokemon den weg nach draußen bringen würde. Als sie wieder zu der eingestürzten wand sah, erkannte sie durch die Ritzen Lacternectos Licht.

"Hallo ist da jemand?", fragte sie laut und versuchte auf sich aufmerksam zu machen.
Nach oben Nach unten
Ving
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 215
Anmeldedatum : 19.07.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   31/12/2013, 00:10

" War das.... TASCHA? TASCHAAAAAA!! "
Ich folgte dem Gang weiter und fand die Steine, die Tascha und Simon in den Raum sperrten. Kurzerhand befahl ich meinem Cerapendra erneut mit Walzer gegenzudonnern.

_________________________________________


Nach oben Nach unten
http://digimonblackout.nication.net/
Moko
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1422
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   31/12/2013, 00:27

Cerapendra gehorchte und rollte dann gegen die steinige Wand aus Felsen. Endlich, der Weg war wieder frei und ehe Frostitude sich versah, wurde sie auch schon von Rihorn überrannt und geschmust.

_________________________________________



Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Tascha
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 110
Anmeldedatum : 20.07.12
Alter : 23
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   31/12/2013, 00:35

Als Tascha Ving hörte war sie sehr erleichtert. Noch erleichterter und fröhlicher war sie, als die Wand einstürzte und der weg wieder frei war. Auch sie ging zu Ving und knuddelte sie.
"Danke, danke, danke!"
Nach oben Nach unten
Ving
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 215
Anmeldedatum : 19.07.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   31/12/2013, 00:43

" Woah Leute vorsicht ich kann ja kaum noch atmen "

Sie streichelte Simon und streckte Tascha den Daumen entgegen.

" Hab übrigens Gaspard hier gefangen und ein Unratütox das ich später ins Krankenhaus bringen muss. "

Leider hatte sie aber bisher keine Psycho Pokemon oder das Gladiantri gefunden.

_________________________________________


Nach oben Nach unten
http://digimonblackout.nication.net/
Tascha
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 110
Anmeldedatum : 20.07.12
Alter : 23
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   31/12/2013, 01:07

"Cool freut mich für dich", sagte sie lächelnd und zwinkerte.
"Aber lass uns erstmal hier weg x.x"
Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1422
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   31/12/2013, 01:07

Rihorn war überglücklich endlich aus diesem Raum verschwinden zu können. Laternecto stellte sich erstmal vor aber schon war Simon hinter seiner Trainerin verschwunden. Es hatte Angst. Dann plötzlich hörten sie wieder dieses Lachen. Der Geist erschien erneut.
"Wie schön, ihr habt einen Ausgang gefunden. Dann wollen wir mal weiterspielen. Folgt mir~"
Der Geist schwebte an euch vorbei und in die abgebrannte Küche. Simon war kurz vor einem Nervenzusammenbruch. Laternecto schwebte neugierig dem Geist hinterher. Sogar Cerapendra fühlte sich mulmig, als es den Geist sah.

_________________________________________



Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   

Nach oben Nach unten
 
Abenteuer von Frostitude und Tascha
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Abenteuer auf Unicorn
» Julias Abenteuer in Bommel
» Abenteuer in Flori
» Pokeschool - Abenteuer im Schnee ~~~Beendet!!! (30 kapitel)~~~

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Nidoran-Pokeboard :: Abenteuer (RPG) :: Seelenanwesen-
Gehe zu: