Nidoran-Pokeboard

Nidoran Board Forum
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Abenteuer von Rhayael
von Rhayael Heute um 13:58

» Abenteuer von Lua
von Moko Heute um 12:28

» Merodi stellt sich vor
von Moko 18/1/2017, 21:31

» Talk talk talk
von Moko 18/1/2017, 21:26

» Abenteuer von Sepah
von Sepah 9/11/2016, 22:14

» Abenteuer von Onlineplayer und Lua
von onlineplayer 5/11/2016, 17:53

» Abenteuer von Bucky
von Bucky Barnes 4/11/2016, 21:17

» Abenteuer von Jayjay
von Jayjay 4/11/2016, 20:35

» Abenteuer von Ving
von Ving 4/11/2016, 20:14

» Abenteuer von Kate
von Moko 30/10/2016, 00:23


Austausch | 
 

 Abenteuer von Frostitude und Tascha

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Tascha
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 110
Anmeldedatum : 20.07.12
Alter : 23
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   27/2/2014, 13:56

"*gasp* Ein Zwirrlich und ein Shuppet~~ <3", Tascha war sichtlich erfreut über die beiden Pokemon und drückte erstmal jeweils einen Poke-Ball an die beiden Pokemon.
Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1422
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   27/2/2014, 14:31

Die Bälle öffneten sich aber ehe Tascha sich versah, flohen die beiden ängstlichen Geistpokémon. Rihorn war sichtlich verwirrt. Beide flogen aus dem Zimmer und bogen recht ab. Rihorn rannte hinterher und erschnupperte den Weg, den sie geflogen sind.

Cerapendra startete mir Vielender, doch dieses Gladiantri war schnell... sehr schnell. Schon hatte Cerapendra einen Schlitzer am Rücken abbekommen und Cerapendra blutete.

_________________________________________



Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Ving
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 215
Anmeldedatum : 19.07.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   27/2/2014, 14:34

" Oh nein Edgeworth! "
Sie überlegte kurz. Dieses Gladiantri war durchaus perfekt, um Masamune getauft zu werden. Sie durfte nicht verlieren.
" Okay, Walzer! "
Walzer ist zwar nicht sehr effektiv, aber dafür schnell und zunehmend stärker. Schade, das sein Gift gegen das Stahl/unlicht Pokemon nicht wirken würde.

_________________________________________


Nach oben Nach unten
http://digimonblackout.nication.net/
Tascha
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 110
Anmeldedatum : 20.07.12
Alter : 23
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   27/2/2014, 14:57

"WAH! Nein halt wartet doch! Q___Q", Tascha rannte ihnen schnell hinterher und versuchte mit den panischen Pokemon schritt zu halten.
"Ich wollte euch nicht erschrecken QxQ", sie folgte ihrem Rihorn der die Pokemon scheinbar erschnüffeln konnte.
Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1422
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   8/3/2014, 11:10

Ohne lange zu zögern rollte sich Cerapendra zusammen und walzte auf seinen Gegner zu. Gladiantri war flink und konnte den ersten Angriff ausweichen. Dann wendete Cerapendra und traf das Gladiantri in den Rücken. Es wurde umgeworfen aber stand sofort wieder auf. Bevor Edgeworth wieder wenden konnte, setzte es Schlitzer ein und so kam Cerapendra vom Weg ab und krachte gehen die Mauer. Die Mauer stand noch aber lose Steine fielen auf das Käferpokémon und begruben es. Siegessicher drehte Gladiantri sich zu Frostitude um und wartete.


Rihorn schnüffelte weiter und blieb dann an einer Stelle stehen. Es schaute nach oben.

"Riiiihooooorn!"
An der Decke hing eine Schnur herunter und an der Decke waren Umrisse einer Falltür zu sehen. Dort ging es anscheinend zum Dachboden.

_________________________________________



Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Ving
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 215
Anmeldedatum : 19.07.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   18/1/2015, 15:58

" Oh nein Edgeworth! "
Frostitude rief ihr Cerapendra zurück und sah nun zu Gladiantri.
" Gut, such dir den nächsten Gegner aus! "

Aufgeben war keine Option, sie wollte das Gladiantri, komme was wolle.

Aber sie behielt im Hinterkopf, das sie Laternecto finden muss sobald sie hier fertig ist.

_________________________________________


Nach oben Nach unten
http://digimonblackout.nication.net/
Tascha
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 110
Anmeldedatum : 20.07.12
Alter : 23
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   18/1/2015, 17:02

"Hmm..?", sie sah zu der Schnur die an der Falltür zum Dachboden hing.

"JAA FETT EIN DACHBODEN!!" , Tascha strotzte vor Energie und riss ander Schnur, damit die Falltür aufging.
Sie quetsche sich an ihr fettes Rihorn und freute sich riesig.
Als sie langsam die Treppe zum Dachboden raufging machte sie eine schreckliche Erkenntnis.

"Oh scheiße ein Dachboden Q___Q", erst jetzt viel ihr auf, dass sie angst hatte.
Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1422
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   20/1/2015, 16:21

"Gla....tri tri tri!!!"

Es war ganz siegessicher und zeigte als nächsten Gegner auf das Ferkokel, dass, so wie es aussieht, ziemlich eingeschüchtert war.


Rihorn war immernoch unten und sah einfach besorgt zu seiner Trainerin hoch. Es konnte die kleine, dünne Falltürtreppe nicht benutzen.

_________________________________________



Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Ving
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 215
Anmeldedatum : 19.07.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   20/1/2015, 21:07

Ferkokel, perfekt!
" Thymilph, du bist dran. Lass doch nicht einschüchtern~ GREIF AN MIT FLAMMENWURF! "

_________________________________________


Nach oben Nach unten
http://digimonblackout.nication.net/
Tascha
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 110
Anmeldedatum : 20.07.12
Alter : 23
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   23/1/2015, 20:01

Tascha zitterte vor Angst.
Sie machte vorsolchen Häusern und Räumen eigentlich einen großenBogen und trotzdem war sie nun da.
Sie sah nochmal kurz zu ihrem Rihorn und sah sich dann auf dem Dachboden um.

"I-Ich schaffe das...irgendwie...", sie versuchte sich mut einzureden was ihr allen Anschein nach misslangte.
Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1422
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   24/1/2015, 10:37

Ohne zu zögern griff Ferkokel an aber es war dennoch nicht gerade das schnellste Pokémon.....

"TRI!!!"

Das nutzte das Gladiantri aus und sprintete im Zickzack zu Ferkokel hin und schnitt ihm quer über die Nase. Gladiantri hatte dann zwar am Arm die Attacke abbekommen aber es machte keinerlei Anzeichen von Schwäche. Ferkokel hielt sich die Schnauze vor Schmerzen.


In einer der Ecken leuchtete/n wieder das/die Auge/n ..... Du konntest dennoch nichts sehen und in dem Moment der Unruhe, krabbelte etwas an deinem Bein hoch.

_________________________________________



Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Ving
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 215
Anmeldedatum : 19.07.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   24/1/2015, 11:36

" Thymilph, geht es dir gut? "

Frosti musste sich was einfallen lassen. Und schon kam ihr eine Idee. 
Komme was wolle, Gladiantri konnte nur auf kurze Distanz angreifen. Ferkokel beherrschte Nahkampf. 

" Thymilph, mach dich bereit, mit Nahkampf anzugreifen, wenn es sich dir nähert! "

_________________________________________


Nach oben Nach unten
http://digimonblackout.nication.net/
Tascha
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 110
Anmeldedatum : 20.07.12
Alter : 23
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   27/1/2015, 16:41

Sie sah zu den leuchtenden Augen und starrte sie an.

Als irgendwer oder irgendwas an Tascha's Bein hochkrabbelte zuckte sie zusammen.
"MIIIIEP!!", sie quitschte vor Angst und musste den Drang sich jetzt in die Hosen zu scheißen echt verkneifen.

Sie zog an ihr Bein an sich ran und verkrümelte sich in eine Ecke.
Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1422
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   29/1/2015, 13:01

Ferkokel war zwar am Bluten aber es schnaubte dann nur einmal auf und nickte. Gladiantri hatte seinen Spaß. Endlich mal mehrere, stärkere Gegner, die nicht sofort schlapp machten. Ferkokel machte sich bereit, seine Attacke zu starten aber das Gladiantri war nicht blöd. Es hörte was du vorhattest und hatte einen Plan.
Sogleich holte es zum Schlag aus und in dem Moment als es nahe genug dran war und Ferkokel zuschlagen wollte, verschwand Gladiantri und versetzte seinem Gegner einen kräftigen Schlag. Das war dann wohl die Finte.


Als du dich in eine Ecke verkrochst, da siehst du dann, was an deinem Bein hochgekrabbelt ist. Es war ein kleines Webarak. Es war allerdings zu dunkel um mehr zu erkennen. Die Augen waren dann auch auf einmal verschwunden.

_________________________________________



Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Ving
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 215
Anmeldedatum : 19.07.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   29/1/2015, 13:43

" Tch, mit einer Unlich-Attacke kommst du gegen uns nicht an! Thymilph! Hülle alles in Feuer ein mit deinem Flammenwurf! "

Sie stellte sich hinter Chrysalis.
" Wenn das Feuer auf Tuchfühlung kommt, schütze uns beide mit einer Aquaknarre~ "

Gladiantri kann unmöglich ausweichen, wenn das gesamte Feld brennt.

_________________________________________


Nach oben Nach unten
http://digimonblackout.nication.net/
Tascha
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 110
Anmeldedatum : 20.07.12
Alter : 23
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   29/1/2015, 19:52

"Naaw~ ein kleines Webarak~", sie nach kurz zu dem Pokemon bevor sie nichts mehr erkennen konnte. Kaum erkannte sie wieder nichts mehr hatte sie wieder angst. Sie fing schon an zu zittern und wollte am liebsten wieder runter, bis sie mit ihrem Bein gegen eine alte Truhe stieß.

"Hm?", Tascha tastete verwundert die Truhe ab. Wenn sie jetzt doch nur mehr sehen könnte, würde sie die Truhe auf verborgene Schätze untersuchen, doch spontan fiel ihr nichts ein womit sie Licht machen könnte.

Trotzdem gab sie nicht auf und sah sich etwas zu Leuchten um.
Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1422
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   30/8/2015, 14:17

"!!! Gla!!!"

Ferkokels Schnauze brannte und blutete. Dann holte es tief Luft, ignorierte den Schmerz und brannte alles im Umkreis von 20m nieder. Crysalis musste tatsächlich die Aquaknarre benutzen um dich und sich selbst zu schützen.
Es dauerte ein wenig bis man wieder überhaupt etwas sehen konnte durch die Flammen. Es war keine Spur von Gladiantri zu sehen. Versteckte es sich? Griff es jeden Moment an!?
.....
Thymilph schwankte ein wenig aber blieb dennoch auf den Beinen. Durch die Glut und der Dunkelheit konnte man wieder kaum etwas sehen. Das Feuer blendete und die Augen mussten sich erstmal wieder daran gewöhnen.


Ein leichtes Getrappel war in der Dunkelheit zu hören. 
Es kam direkt auf Tascha zu. Dann spürst du hinter dir leicht eine Öllampe. Vielleicht ist ja noch Öl enthalten?
Im hinteren Bereich des Dachbodens konnte man Getuschel hören. Ob das die beiden Geistpokémon waren?

_________________________________________



Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Ving
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 215
Anmeldedatum : 19.07.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   30/8/2015, 14:22

Frosti nutzte den kurzen Moment der Ruhe und warf Thymilph einen Beerensaft zu, um sich etwas zu regenerieren. 

" Ich traue der Ruhe nicht, bleib wachsam Thymilph! "

_________________________________________


Nach oben Nach unten
http://digimonblackout.nication.net/
Tascha
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 110
Anmeldedatum : 20.07.12
Alter : 23
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   30/8/2015, 18:26

Tascha griff nach der Öllampe. "Yes jetzt muss ich nur noch ein paar streichhölzer finden...", sie sah sich um und fand tatsächlich noch welche. Ohne zu überlegen machte sie die Öllampe an.
Erst jetzt bemerkte sie das getuschel und leuchtete leicht in die ecke. Sie war erfüllt mit angst, allerdings zu neugierig, da sie wissen wollte was das für Geräusche waren.
Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1422
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   21/9/2015, 13:00

Nach einigen Momenten der Ruhe, verschwand auch der Rauch ein wenig.
.....
Da lag es!!!
Es versuchte sich zu bewegen aber es zitterte zu sehr. Man sah, wie sehr es sich anstrengte. Sein Körper war zu schwach aber der Wille noch immer da. Thymilph trank den Beerensaft mit Genuss und erblickte dann auch das besiegte Gladiantri. Stolz über seinen Sieg, schnaubte es einige Flammen aus seiner Nase.
In dem Moment schwebte auch Laternecto heran. Es hatte die Flammen entdeckt und auch Frostitude erblickt.


Tascha hatte nicht bemerkt, dass das Getappel ihr gefolgt war. Wieder spürte sie, dass etwas an ihrem Bein hochkrabbelte.
Das Getuschel in der Ecke verstummte ein wenig als sie die Öllampe anzündete. Dennoch entdeckte sie, die beiden Geistpokémon. Sie quetschten sich angsterfüllt in die Ecke und versuchten sich gegenseitig zu beruhigen.

_________________________________________



Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Ving
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 215
Anmeldedatum : 19.07.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   21/9/2015, 23:53

" Thymilph du hast es geschafft!! "

Frosti umarmte das Ferkokel bevor sie flink einen Ball auf das schillernde pokemon warf. 

Dann erst bemerkte sie Laternecto wieder und lächelte es breit an.

" Da bist du ja wieder!! Geht es dir gut? "

Selbstverständlich behielt sie dennoch den Ball im Auge. 

_________________________________________


Nach oben Nach unten
http://digimonblackout.nication.net/
Tascha
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 110
Anmeldedatum : 20.07.12
Alter : 23
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   23/9/2015, 14:41

"Habt keine angst vor mir~", ganz langsam krabbelte sie auf die beiden Geistpokemon zu und versuchte sie zu beruhigen.
"Ihr braucht euch nicht vor mir zu fürchten~", sie lächelte die beiden sanft an.
Erst jetzt bemerkte sie das etwas an ihrem Bein hochkrabbelte und sofort blieb sie absolut still und bewegte sich nicht. Langsam drehte sie ihren Kopf um nachzusehen, was an ihr hochgekrabbelt ist.
Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1422
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   24/9/2015, 14:25

Das Gladiantri kämpfte im Ball. Es wackelte noch immer sehr hin und her. Endlich! Die rote Lampe verschwand und der Pokéball lag still an seinem Platz. Thymilph grinste nur und keuchte.

"Necto~"

Es war wohl auf und schwirrte herum.


Du schaust an dir herunter. 

"Webarak~ Rak-Rak!"

Ein kleines Webarak hing an deinem Körper und war wohl sehr zutraulich. Kurzerhand schmuste es sich sogar an Tascha.
 
Keiner der beiden Geistpokémon wollte sich Tascha nähern. Vielleicht hatten sie schlechte Erfahrungen mit Menschen gemacht? Dann auf einmal schwebte aus dem Boden unter ihnen ein Nebulak empor und ...knurrte?

_________________________________________



Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Ving
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 215
Anmeldedatum : 19.07.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   24/9/2015, 16:25

Breit lächelnd nahm Frosti den Ball an sich.
" Willkommen im Team, Masamune~ Ich werde dich gut trainieren. "

Sie steckte den Ball ein und sah zu Laternecto. 

" Lass uns reingehen und Tascha suchen, jetzt bin ich fast fertig mit meiner Suche hier. Nur noch ein männliches Traunfugil, vielleicht ein paar Psycho Pokemon und dann sehe ich mal nach ob es hier ein Darkrai gibt~ weißt du über eines dieser Pokemon etwas? "

Ihre Hand glitt schonmal in ihre Tasche, sie wollte dem Laternecto für seine Hilfe ja einen Finsterstein geben, damit es sich entwickelt. 

_________________________________________


Nach oben Nach unten
http://digimonblackout.nication.net/
Tascha
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 110
Anmeldedatum : 20.07.12
Alter : 23
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   5/10/2015, 18:35

"Aww bist du süß~", Tascha schmuste das kleine Webarak.
Dann nahm sie das kleine Webarak und setzte es auf ihrer Schulter ab.
"Ich glaube da ist es bequemer, oder?", sie lächelte sanft.

Dann sah sie das Nebulak aus dem Boden schweben und hörte das Geräusch was es von sich gab.
Sie guckte die beiden, mit angsterfüllten, Pokemon an.
"Habt ihr angst vor dem Nebulak?", sie wusste noch nicht ganz ob das Geräusch von Nebulak ein knurren war, oder etwas anderes.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   

Nach oben Nach unten
 
Abenteuer von Frostitude und Tascha
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Abenteuer auf Unicorn
» Julias Abenteuer in Bommel
» Abenteuer in Flori
» Pokeschool - Abenteuer im Schnee ~~~Beendet!!! (30 kapitel)~~~

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Nidoran-Pokeboard :: Abenteuer (RPG) :: Seelenanwesen-
Gehe zu: