StartseiteFAQAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
Merodi stellt sich vor
Talk talk talk
Rezeption
Abenteuer von Sepah
Deine Pokémon
Abenteuer von Onlineplayer und Lua
Abenteuer von Bucky
Abenteuer von Jayjay
Abenteuer von Ving
Deine Pokémon
von Moko
von Moko
von Ving
von Sepah
von Sepah
von onlineplayer
von Bucky Barnes
von Jayjay
von Ving
von Lua
18/1/2017, 21:31
18/1/2017, 21:26
22/11/2016, 22:16
9/11/2016, 22:14
9/11/2016, 21:59
5/11/2016, 17:53
4/11/2016, 21:17
4/11/2016, 20:35
4/11/2016, 20:14
4/11/2016, 20:13

Austausch | 
 

 Abenteuer von Frostitude und Tascha

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Moko
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 1403
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 24
Ort : Lüchow

BeitragThema: Abenteuer von Frostitude und Tascha   21/7/2012, 14:11

Sie waren noch etwa einen halben Kilometer von ihrem Ziel entfernt, doch zogen bereits die dunklen Wolken auf, die dieses Anwesen umhüllen. Nicht ein einziger Lichtstrahl konnte durch die dicke, schwarze Wolkendecke hindurchdringen. Viele behaupten auch, dass es immer Nacht an diesem Ort sei und sogar am helligten Tag der Mond mal aus den Wolken schien. Die einzige natürliche Lichtquellle in der Umgebung. Ob die Beiden auch an Taschenlampen gedacht haben? Noch sind sie 300m entfernt, doch können sie schon das große Gemäuer sehen und die Kramurx zogen ihre Kreise um das geradezu euch anstarrende Haus.
Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Ving
Trainer
Trainer


Anzahl der Beiträge : 215
Anmeldedatum : 19.07.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   21/7/2012, 14:28

Gierig sah Ving zu den Kramurx' , und ihre Hand hielt einen Finsterstein umschlossen.

" Was meinst du, Tascha. soll ich mir hier schon eines fangen? "

Ihr Ferkokel Thymilph lief bereits neben ihr her. Gerade wegen der Dunkelheit können seine hellen Flammen durchaus nützlich sein, dachte sie sich.

_________________________________________


Nach oben Nach unten
http://digimonblackout.nication.net/
Tascha
Trainer
Trainer


Anzahl der Beiträge : 110
Anmeldedatum : 20.07.12
Alter : 22
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   21/7/2012, 14:31

Tascha schaute sich um. Es schien, als sei sie ein wenig verängstigt von der umgebung.

"Ähm, was...ja....ähm nein fang dir doch lieber drinnen eins", sagte sie.


Ihr Flemmli Julian klammerte sich leicht an sie, scheinbar hatte es auch etwas angst.
Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 1403
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 24
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   21/7/2012, 14:55


"Ferkokel!!!"
Es machte eine Machopose und einige Flammen und Glut schossen aus der Schnauze. Es war voller Elan. Flemmli versuchte eher sich an Tascha zu klammern, da es ja nicht direkt Arme und Hände hatte. Es pickte nur an der Hose und machte Gesten, dass seine Trainerin ihn hochheben solle. Mit jedem Schritt näherten sie sich dem Anwesen und ein Torgitter versperrte ihnen dann schließlich den Weg. Der Zaun war mehrere Meter vom Gebäude entfernt und ging ringsherum. Das Tor war mit einer Eisenkette umschlungen. Jedoch war kein Schloss daran. Dann fühlt ihr euch beobachtet und man spürte einen kalten Schauer über den Rücken. Sogar Ferkokel wich kurz zurück und Flemmli verkrümelte sich un das Shirt von Tascha.
Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Ving
Trainer
Trainer


Anzahl der Beiträge : 215
Anmeldedatum : 19.07.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   21/7/2012, 14:59

" Na guuut.. "
Sie nahm die Hand wieder aus der Tasche mit dem Finsterstein, und erblickte dann das Tor.

" Eine Eisenkette.. Glaubt die ernsthaft, die kann uns aufhalten? "

Sie sah zu dem Ferkokel, und packte ihre Hand auf seine Schulter.

" Mach den Zaun mit deiner Nitroladung platt! "

Dannach sah sie zu Tascha und Julien.
" Dein Kleiner hat wohl bammel, wie es scheint. Mach ihm lieber etwas Mut~ :3 "

_________________________________________


Nach oben Nach unten
http://digimonblackout.nication.net/
Tascha
Trainer
Trainer


Anzahl der Beiträge : 110
Anmeldedatum : 20.07.12
Alter : 22
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   21/7/2012, 15:03

Tascha schaute ihr Flemmli an.

"Alles wird gut mein kleiner, Julian, hab keine angst", sagte sie lächelnt zu ihrem flemmli.

Sie nahm Flemmli hoch in ihre arme und knuddelte es.
Dann sah zur eisenkette und wartete, bis ving es mit ihrem Ferkokel plattgemacht hat.
Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 1403
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 24
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   21/7/2012, 15:17

Ferkokel trat dann mutig vor und rannte in Feuer umhüllt auf das Tor zu. Die Kette schmolz nichtmal und riss stattdessen. Sie war so verrostet und alt, sie konnte ein Rammen, wie das von Ferkokel nicht standhalten. Die Kramurx' wurden aufgescheucht und flatterten wild umher, bis ein Ibitak sie zum schweigen brachte und diese dann wegflogen. Ibitak setzte sich auf einen der Pokemon-gargoyle-statuen über dem Gebäudeeingang und lauerte, starrte euch an. Das Tor war an dem Zaun geknallt und dies hatte auch nochmals Krach gemacht. Die eine Torseite hing sogar ein Bisschen aus den Angeln. Flemmli wurde durch den Krach nicht gerade wirklich ruhiger, auch wenn seine Trainerin auf ihn einredete.
Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Ving
Trainer
Trainer


Anzahl der Beiträge : 215
Anmeldedatum : 19.07.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   21/7/2012, 15:25

Frosti grinste das Ibitak an.
" Du willst wohl kämpfen, was? Gut, ich wollte ohnehin diese Attacke mal ausprobieren. "
Sie rief Thymilph zu sich und befahl ihm, zu Tascha und Julian zu gehen, um Julian etwas Selbstbewusstsein einzupflanzen. Thymilph hatte schliesslich genug davon. Dann warf sie einen Ball in die Luft.

" Chrysalis, MegaVolt! "

_________________________________________


Nach oben Nach unten
http://digimonblackout.nication.net/
Tascha
Trainer
Trainer


Anzahl der Beiträge : 110
Anmeldedatum : 20.07.12
Alter : 22
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   21/7/2012, 15:33

Etwas überfordert mit der situatiuon schaute Tascha sich um.

Sie sah zu wie das Ibitak auftauchte und Ving es scheinbar fangen wollte.
Dann schaute sie zu Thymilph was zu ihrem Flemmli tapelte und versucht ihm mut zuzusprechen.
Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 1403
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 24
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   21/7/2012, 15:42



"HAAAAhHH!!"
Mutig stellte sich das Starmie dem Ibitak gegenüber und entlud seine neuste und mächtigste Attacke. Ibitak rührte sich keinen Millimeter und wurde von der Attacke voll erwischt..... zumindest sah es so aus. Es zuckte nur kurz und starrte auf die neuen Besucher ohne auch nur Notiz von Starmie zu nehmen. Starmie versuchte es gleich nochmal und das selbe Spiel. Stattdessen viel der Gargoylekopf von der Statue herunter und erwichste beinahe Chrysalis.
Ferkokel machte sich extra fett damit Flemmli von dem Schauspiel nichts sehen konnte und schnitt Grimassen. Tascha sah alles mit an und schien sogar etwas entsetzt.
Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Ving
Trainer
Trainer


Anzahl der Beiträge : 215
Anmeldedatum : 19.07.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   21/7/2012, 15:50

" Wie ist das Möglich!? Es hat voll getroffen! "
Sie sah kurz auf den Boden und überlegte.
" Ich darf nicht vergessen, das dies ein Spukhaus ist. Hier ist wegen den Geistpokemon nichts so, wie es scheint. "

Sie sah rüber zu Tascha, Ferkokel und Flemmli.

" Tascha, wie wärs mit einem team Angriff? Ist dein Flemmli angriffsbereit? "

_________________________________________


Nach oben Nach unten
http://digimonblackout.nication.net/
Tascha
Trainer
Trainer


Anzahl der Beiträge : 110
Anmeldedatum : 20.07.12
Alter : 22
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   21/7/2012, 15:57

Tascha starrte das alles an und war sichtlich entsetzt.
Auch als ving sie ansprach, dauerte es noch einen Augenblick, bis sie verstand was sie sagte.
Dann schaute sie zu ihrem Flemmli runter, was immernoch von Thymilph grimassen geschitten bekommen hat.
Dann schaute sie wieder zu Ving

"Wir können es versuchen", sagte sie und schaute zu ihrem Flemmli wieder runter

Sie beugte sich zu ihrem Feuer Pokemon hinunter.

"Hey Flemmli, wie siehts aus, meinst du du traust dich gegen das Ibitak zukämpfen?"


Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 1403
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 24
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   21/7/2012, 16:11


"Flemmli....."
Es sah noch immer etwas eingeschüchtert aus, doch dann sprang es aus seinem Shirtversteck heraus und stellte sich neben Starmie und Ferkokel. Ibitak schien unbeeindruckt und bewegte sich wieder nicht einen Millimeter. Dann plötzlich breitete es seine Flügel aus, Kramurx' setzten sich auf die Dächer und mit einem lauten Knarren öffnete sich die Doppeltür zum Anwesen. Ibitak und die Scharr von Kramurx' flogen dann bedrohlich davon.
Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Ving
Trainer
Trainer


Anzahl der Beiträge : 215
Anmeldedatum : 19.07.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   21/7/2012, 16:17


" WOLLT IHR MICH VERARSCHEN!? "
Der Fakt, das ihr soeben 2 Pokemon, die sie haben wollte, durch die Lappen gegangen sind lies sie vergessen, das diese Aktion eben eigentlich ganz schön unheimlich war.

" Rein da, JETZT. "

Sie rief ihr Starmie zurück und lief wieder hinein.

_________________________________________


Nach oben Nach unten
http://digimonblackout.nication.net/
Tascha
Trainer
Trainer


Anzahl der Beiträge : 110
Anmeldedatum : 20.07.12
Alter : 22
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   21/7/2012, 16:22

"Hast du nochmal glück gehabt Julian", sagte sie lächelnd zu ihrem Flemmli.

Doch sie wusste, dass es ab jetzt nur noch unheimlicher werden würde.
Trotz dieser angst ging sie, mit ihrem flemmli in ihrem arm haltend hinein.
Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 1403
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 24
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   21/7/2012, 16:57

Flemmli zitterte immer mehr, als ihr dann das Haus betreten hattet. Simon das Rihorn konnte es nicht mehr im Pokéball aushalten und kam ohne Vorwarnung zum Vorschein. Flemmli war überhaupt nicht vorbereitet und schrie laut auf. Durch den Schrei sind auch Ferkokel und Frostitude aufgezuckt.

"RIIIHOOOOOORN!!!!"
( lölölölölölölö.... BOOOM RIHORN xDD)
Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Ving
Trainer
Trainer


Anzahl der Beiträge : 215
Anmeldedatum : 19.07.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   21/7/2012, 17:18

Der kurze Schock lies sie wieder realisieren, an was für einen ort sie sich befanden.
Sie sah zum Tor.
Ving ballte ihre Hand zur Faust, fasste sich ein Herz und lief durch.

" Sollen wir ganz unten anfangen, oder versuchen zuerst ganz nach oben zu gelangen? "

Sie
zog einen Zettel aus ihrem mantel, und checkte welche Pokemon vn denen,
die sie fangen wollte, hier auffindbar wären. Diese markierte sie mit
einem Textmarker.

" Achja, du kannst dir auch genr für kämpfe
meine Pokemon ausleihen, sofern sie dir was nutzen. Und im Notfall kann
ich dir auch jederzeit Pokemon Nahrung, Medizin und Pokebälle abgeben. "

_________________________________________


Nach oben Nach unten
http://digimonblackout.nication.net/
Tascha
Trainer
Trainer


Anzahl der Beiträge : 110
Anmeldedatum : 20.07.12
Alter : 22
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   21/7/2012, 17:22

"Simon...was machst du denn hier? wieso bist du aus deinem pokeball raus?"

Fragte sie erstaunt hielt Flemmli immernoch im arm.

"Simon, wie hast du es geschafft selbstständig aus deinem pokeball zu kommen?", fragte sie, immernoch verwirrt über die ganze situation.

Dann sah sie zu ving.

"Hmm...da ich Keller gruselig finde, gehen wir lieber nachoben", sagte sie und man sah das sie immernoch etwas verängstigt war.
Auch wenn es sie ganz stark beruhigte, dass ihr Simon aufeinmal da war, aus welchem grund auch immer.

Sie nickte verstehend, mit den sätze die Ving ihr gerade erzählte.
Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 1403
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 24
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   21/7/2012, 17:52

So sei es. Langsam gingen sie die morsche Treppe nach oben. An einigen Stellen lugten rote und gelbe Augen hervor, jedoch beim zweiten Mal hinsehen waren es doch nur Portraits. Was für ein kranker Psychoscheiß war das? Rihorn trat auch auf die Stufen, jedoch krachte die erste Stufe sofort ein.


Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Ving
Trainer
Trainer


Anzahl der Beiträge : 215
Anmeldedatum : 19.07.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   21/7/2012, 17:59

" Diese Bilder sind relativ unheimlich. Vielleicht sollten wir sie verbrennen.. Feuer Pokemon haben wir ja zu hauf. "

Dann hörte sie das Krachen, drehte sich um und sah wie das Rihorn in den Keller gedonnert ist.


" okay, hier haben wir nichts zu tun, ab nach unten zu Simon... "

Wenn sie Glück hat, ist dort unten vielleicht sogar ein Onix. Aber garantietr ein haufen Webaraks und Ariados' . Waren aber eher uninteressannt.

_________________________________________


Nach oben Nach unten
http://digimonblackout.nication.net/
Tascha
Trainer
Trainer


Anzahl der Beiträge : 110
Anmeldedatum : 20.07.12
Alter : 22
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   22/7/2012, 17:53

"AAAAAHHHHHHH!!! SIMON ALLES IN ORDUNG???", fragte sie besorgt und schaute hinunter.

Sie ignorierte Vings aussage, dass sie zu Simon sollten, völlig und sprang einfach direkt zu ihrem Rihorn hinunter um zuschauen, ob bei ihm alles in ordnung sei.

"Simon, alles in ordung?", fragte sie ihr Rihorn mit besorgtem Blick und besorgter stimme.

Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 1403
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 24
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   24/7/2012, 19:18


"RIHOOORN!"
Es schien ihm gut zu gehen und lächelte. Flemmli rief zeitgleich mit Tascha zu es. Währendessen fühlte sich Frosti immer mehr verarscht, denn ihr lief immer ein kalter Schauer den Rücken runter, wenn sie sich nur mal kurz umdrehte. Dann plötzlich bei einem Mal umdrehen sah sie eine Fratze.

Es grinste sie nur starrend an.
Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Ving
Trainer
Trainer


Anzahl der Beiträge : 215
Anmeldedatum : 19.07.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   24/7/2012, 20:13

" Und? geht es Simon gut? "

Es schien wohl so. Das unbehagliche Gefühl das jemand, oder etwas, hinter ihr sei machte es ihr schwer sich zu konzentrieren. Die Geduld verlor sie auch allmählig. Gerade, als sie sich in ihrem Kopf sagte
"Nun bring es doch einfahc hinter dich und erschreck mich ", tauchte die besagte Fratze auf und lies sie kurz aufschreien.

" Taschaaaa, wir haben ein Problem.. EIN FUCKING GEIST kommt hier grad auf Tuchfühlung, und ich kann nicht erkennen was es ist!! "

Im Zweifelsfall, mit Thymilph drauf losgehen.

_________________________________________


Nach oben Nach unten
http://digimonblackout.nication.net/
Tascha
Trainer
Trainer


Anzahl der Beiträge : 110
Anmeldedatum : 20.07.12
Alter : 22
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   24/7/2012, 21:30

Tascha war beruhigt, dass es Simon gut ging und sie knuddelte ihr Rihorn.
Dann fing Frosti auf einmal an zuschreien und sie schaute hoch zuihr.

"Was ein geist?", fragte sie besorgt.

"Versuch es mit Thymilph platt zu machen",meinte sie noch.
Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 1403
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 24
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   4/8/2012, 11:25


"Hehehehehehehe....HAHAHAHAHAHA!!!!"
Es musste nur lachen als es hörte, dass ihr es angreifen wollt. Dann auf einmal wurde Tascha ganz benebelt und verlor zusammen mit Rihorn das Bewusstsein. Frosti war ganz auf sich allein gestellt und konnte noch gerade so erkennen, wie Rihorn und Tascha in den Boden versinkten als sei es Treibsand.
Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Abenteuer von Frostitude und Tascha   

Nach oben Nach unten
 

Abenteuer von Frostitude und Tascha

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 6Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» Abenteuer auf Unicorn
» Julias Abenteuer in Bommel
» Abenteuer in Flori
» Pokeschool - Abenteuer im Schnee ~~~Beendet!!! (30 kapitel)~~~

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Abenteuer (RPG) :: Seelenanwesen-