StartseiteFAQAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
Merodi stellt sich vor
Talk talk talk
Rezeption
Abenteuer von Sepah
Deine Pokémon
Abenteuer von Onlineplayer und Lua
Abenteuer von Bucky
Abenteuer von Jayjay
Abenteuer von Ving
Deine Pokémon
von Merodi
von Yukina
von Ving
von Sepah
von Sepah
von onlineplayer
von Bucky Barnes
von Jayjay
von Ving
von Lua
10/1/2017, 08:49
28/12/2016, 11:57
22/11/2016, 22:16
9/11/2016, 22:14
9/11/2016, 21:59
5/11/2016, 17:53
4/11/2016, 21:17
4/11/2016, 20:35
4/11/2016, 20:14
4/11/2016, 20:13

Austausch | 
 

 Abenteuer von Yukina

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Moko
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 1401
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 24
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Yukina   12/12/2013, 19:38

Kleinstein war auf einmal sehr hektisch und sogleich schwebte es weg.
Keuchend lag Sichlor da und konnte keinen Ton herausbringen.

Auf einmal kamen viele Kleinstein und schwebten zu Sichlor und dir. Sie alle umfassten euch und versuchten euch hochzuheben. Tatsächlich. Sie schafften es und wollten euch den Berg hinab tragen. Alle trugen euch sogar bis zum riesigen Baum, wo Celebi war und luden euch ab. Schnell verabschiedeten sie sich und schwebten wieder davon, nur das eine blieb noch um auch sicher zu gehen, dass es Sichlor besser gehen würde.
Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Yukina
Trainer
Trainer


Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 05.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: Abenteuer von Yukina   12/12/2013, 20:46

Ich wisch mir kurz mit dem arm über die feucht gewordenen augen, ehe ich meine tasche zu mir nahm um nach etwas hilfreichem dadrin zu suchen. 
Doch bevor ich etwas ergriffen konnten war die schar an kleinsteins auch schon da. ich schaute nicht schlecht, und wischte mir sogleich doch eine träne weg. Dieser blödmann, na hoffentlich hat es sich aus seiner Sicht gelohnt. ich flüsterte ein "Danke" zu den Kleinsteins, wobei ich sichlor behutsam kurz streichelte. 
"Du musst wach bleiben, sichlor, hörst du?"

Beim Baum angekommen, blickte ich sogleich zu Celebri hilfe suchend auf. "bitte, hilf mir...."

_________________________________________

Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 1401
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 24
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Yukina   13/12/2013, 15:35

"Oh Arceus! Was ist denn mit Sichlor passiert?"

Es hatte schon von weitem die Scharr von Kleinsteins gesehen und ist sofort hinausgeflogen. Celebi schaute sich Sichlor genauer an und lächelte.

"Hahaha, Sichlors Verletzungen sind nicht allzu schlimm. Ich glaube sogar, dass er gerade ein wenig wehleidig ist. Die Kopfverletzung ist nur ein etwas größerer aber nicht allzu tiefer Schnitt. Das Bein ist eher die Schmerzensquelle. Aber gebrochene Knochen sind hier nicht unüblich. Wir kennen uns damit aus."

Sofort verzog Sichlor das Gesicht. Es schien etwas sauer auf Celebi zu sein. Kleinstein hingegen war beruhigt und seufzte laut als Zeichen der Erleichterung.

_________________________________________



Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Yukina
Trainer
Trainer


Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 05.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: Abenteuer von Yukina   13/12/2013, 16:26

(Nette signarut xD wieso is da browser drauf?)

"Er hatte sich mir Stahlos wohl angelegt..."
Gab ich sogleich von mir.

Ich war froh das Celebri sich ihn ansah und bei den Worten blickte ich nun verwundeter drein. Doch auch mir fiel ein Stein vom Herzen wobei ich Sichlor dann ein wenig betrachtete.
"Da bin ich aber froh..."

flüsterte ich sogleich noch leise ehe ich dann Kleinstein anlächeln musste. Ich streichelte dem kleinen sanft über dem Kopf.
"Danke, wer weiß wo er oder ich nun wären ohne dich."

_________________________________________

Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 1401
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 24
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Yukina   13/12/2013, 16:59

( Ist nicht Bowser xD es ist ein Turtok das aussieht wei Bowser :3 und so heißt es auch.)


"Kleinstein Kleinstein Stein."
Es freute sich sehr und wurde sogar leicht errötet. Dabei umarmte es dich und achtete darauf, dass es dich nicht zu sehr quetschte.


"Dafür, dass es sich mit einem Stahloss angelegt hatte, ist er gut davongekommen. Er muss ziemlich schnell gewesen sein, denn Stahloss' sind langsam und verlieren leicht den Überblick."
Inzwischen wurde Sichlor weggetragen von einigen Ohrdoch.

_________________________________________



Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Yukina
Trainer
Trainer


Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 05.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: Abenteuer von Yukina   13/12/2013, 17:08

(asu xD )

Ich umarmte das Kleinstein sehr gerne, jedoch löste ich es schon bald um auf zu stehen.
"Wenn du magst kannst du ja noch bei mir bleiben, kleinstein." lächelte ich noch sanft, ehe ich meinem Sichlor folgte. bei Celebris Worten nickte ich nur. "Ich hab nicht zugeschaut... ich hörte nur ein kurzes grollen, und anschließend ihn."

_________________________________________

Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 1401
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 24
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Yukina   14/12/2013, 10:13

Liebend gerne blieb Kleinstein noch eine Weile. Celebi lächelte.

"Es war einfach zu stolz, anstatt es einfach alles so zu lassen, wie es war.... Aber zumindest war das Stahlos kein Mensch. Sonst wäre ich ziemlich böse geworden. Pokémon liegen mir am Herzen aber wenn sie gegen andere Pokémon kämpfen, dann lasse ich den Pokémon selbst die Entscheidung.
......
Komm erstmal in dein Zimmer. Dort kannst du dich ausruhen."

_________________________________________



Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Yukina
Trainer
Trainer


Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 05.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: Abenteuer von Yukina   14/12/2013, 10:38

"Ich weiß~" lächelte ich ein klein wenig matt. "Er war schon immer stur und stolz, aber so hab ich ihn lieb gewonnen, so und nicht anders..." lächelte ich ein klein wenig. In ruhe folgte ich celebri mit kleinstein.
Ich hoffte, das Sichlor bald weider auf die beine kommt, wir mussten von der insel weg, immerhin hatte der andere trainer auch verletztungen gehabt, was vielleicht gar als blutvergiftung enden könnte, und das wollte wohl keiner hier.
"Danke, aber, ich glaube nicht das ich nun still wo sitzten könnte..."

_________________________________________

Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 1401
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 24
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Yukina   15/12/2013, 19:30

"Du willst uns dann schon verlassen? Schade..."
Celebi schien nicht sonderlich erfreut zu sein aber das wäre schon okay.
"Es wäre dennoch besser, wenn du dich hinlegst. Ich werde dann später bescheid geben, wie es Sichlor und Evan geht."

_________________________________________



Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Yukina
Trainer
Trainer


Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 05.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: Abenteuer von Yukina   15/12/2013, 22:36

"Ja, naja, wollen nicht aber Evan brauch ein Krankenhaus... Ich möchte nicht, das ihm was schlimmes passiert..."
Erklärte ich sogleich besorgt. natürlich würde ich  noch eine weile länger hier bleiben, furchtbar gerne sogar. es gab hier sicher noch vieles zu entdecken, und trotzt stahlosses, waren doch die anderen pokemon/menschen hier sehr freundlich. Es gab sicher noch viel mehr zu lernen von diesen.
Doch  nichts durfte man über die Gesundheit eines anderen stellen.

_________________________________________

Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 1401
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 24
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Yukina   18/12/2013, 13:44

"Nun gut, dann werden wir schauen, wie wir für dich eine Gelegenheit auftreiben können, wie du unsere Insel wieder verlassen kannst."
Es beorderte einige Pokémon, ganz besonders vom Typ Kampf, ein Floß oder ähnliches zu bauen, damit ihr schnell die Insel verlassen konntet.
Sichlor trat einfach wieder in den Raum und um sein Bein war eine Binde aus Zweigen und Blättern. Dabei stützte es sich auf einen Ast ab, den es von dem Ohrdoch bekommen hatte.

_________________________________________



Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Yukina
Trainer
Trainer


Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 05.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: Abenteuer von Yukina   18/12/2013, 21:46

Ich musste dankend und sanft zu gleich lächeln.
"Danke, Celebri... "
Ohne Celebri hätten wir dieses Abenteuer vielleicht nicht überstandne, und ohne Celebri hätte ich nie als Sichlor herum turnen können, oder Sichlor als mensch. Sehr hoffe, das ich mit Sichlor irgendwann mal wieder hier her kommen können, doch Die Gesundheit nun mal vorrangig ist.

Als Sichlor hinein kommt auch sogleich zu ihm gehe. "Dummkopf, du solltest dich ausruhen und schonen!"

_________________________________________

Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 1401
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 24
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Yukina   22/12/2013, 13:22

"...."
Es wollte sich einfach nicht ausruhen. Es war nunmal ein echtes Energiebündel. Ursaring kam dann auch in den Raum hinein um Sichlor wieder in sein Bett zu hiefen. Natürlich wehrte sich Sichlor aber das brachte bei Ursaring überhaupt nichts. Du kannst nur noch einen angepissten Blick von Sichlor wahrnehmen und schon waren sie in den Krankenraum verschwunden.
"Das Sichlor so ein Sturkopf ist, macht dich bestimmt manchmal zu schaffen..."

_________________________________________



Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Yukina
Trainer
Trainer


Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 05.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: Abenteuer von Yukina   22/12/2013, 23:46

Ich beobachtete das Schauspiel der beiden verwundert. Allerdings musste ich zum schluss ein wenig schmunzeln. Es war irgendwo richtig typisch und schon beinahe wie im bilderbuche das ein großer bär ihn über die schutler hieft und hinaus tragt. Bei den Worten von Celebri kicherte ich kurz.

"Mag sein. Aber ich liebe ihn auch dafür... ich kann ihn mir gar nicht anders vorstellen um ehrlich zu sein."

So war er nun einmal schon immer gewesen, und es war okay. jeder hatte seine ecken und kannten und Sichlor hatte seinen Sturkopf. Daher lächelte ich Celebri nun sanft an.

"Fall's es okay ist, schau ich bei ihm lieber vorbei, ansonsten wird Ursing keine Minute ruhe haben...", lächelte ich. Ebenso vergaß ich nicht, das dieser menschliche Tangela mich noch vor meiner abreise bei den kerkern treffen wollte.

_________________________________________

Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 1401
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 24
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Yukina   23/12/2013, 11:54


"Darf ich eine Frage stellen?"
Es kam etwas näher.
"Magst du dein Sichlor... wie einen Freund oder... mehr?"
Celebi kichterte etwas und sah dich dann wartend an, gespannt auf deine Antwort.

Währendessen im Raum, wo Yukina eingesperrt wurde.

"Ob sie mich vergessen hat? Wäre echt schade... sie ist echt ein hübsches Ding."
Es wurde rot und kniff die Augen etwas zusammen.
"Wie gut, dass sie mit ihrem Sichlor nicht zusammen ist. Ich bin eine bessere Partie als der."

_________________________________________



Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Yukina
Trainer
Trainer


Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 05.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: Abenteuer von Yukina   23/12/2013, 12:25

"Klar, frag mich was du magst.", lächelte ich sogleich noch.
Doch bei der Frage lief ich errötet an. Mit so etwas rechnete ich nun wirklich nicht. Ich wank daher mit beiden Händen sogleich ab.
"A-ach was... ich mag ihn wirklich unglaublich sehr aber... also... u//û",
Ich würde alles für ihn tun, das war mir bewusst. Allerdings würde ich es für wichtige Freunde auch. Ich wusste nicht so recht ob es bei Sichlor durch aus mehr war, doch manchmal gab es Situationen, wo mein Herz bei ihm höher schlug. Ob das schon verliebt war? oder eher eine kleine verknalltheit?
Eine bessere Antwort konnte ich darauf gerade nicht geben, weshalb ich mich kurz räusperte. "Ich werd dann mal zu Sichlor. Immerhin hat er noch eine Aufgabe zum nachdenken, ob er als mensch die insel verlassen mag, oder als Pokemon." lächelte ich nun, wenn auch noch leicht verlegen, ehe ich schnell hinaus huschte, bevor noch so eine frage folgte.
Mein erster weg führte mich daher auch zu meinem Sichlor hin in die Krankenstation. "Danke Ursing, das du auf ihn achtest." lächelte ich sogleich zu dem riesen Teddy ehe ich zu Sichlor an's bettchen kam um ihm strafend gegen die Stirn zu schnippen, jedoch nur leicht, so dass es nicht weh tut.
"Du hast mir ein unglaublichen schrecken eingejagd! Ich dachte schon das du... ", entkam es von mir murrend, wobei meine stimme zum ende hin sanfter und leiser wurde. Wirklich angst um ihn hatte und das alles andere als Lustig fand. Ich gab ihm nun einen kleinen Kuss auf die eben geschnippte stirn ehe ich wieder gerade stand. "Ich werd unsere abreise mit vorbereiten. Ursings Trainer muss in's ein Krankenhaus. Bis dahin hast du zeit zum nachdenken, ob du als Mensch weiter leben magst, oder als Pokémon, okay?", lächelte ich ihn nun sanft an. Er sollte sich nicht nach mir richten, und mir war beides recht so lange er glücklich damit ist. Länger wollte ich auch nun nicht da sein, daher ging ich wieder hinaus und überlies Ursing gerne weiter die Aufsicht über grünhaarigen.

Somit ging es in Richtung Kerker - noch immer unwissend was Tangela mit mir besprechen mag. Doch vergessen hab ich diesen Rankenmann sicherlich nicht (*g*)

_________________________________________

Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 1401
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 24
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Yukina   23/12/2013, 22:05

Tangela wartete vor der Zelle. Überrascht sah es dich an.


"Oh! Du bist wieder ein Mensch! Und dir geht es gut. Sehr schön. Du hast mich also nicht vergessen."

Es sah dich an und konnte sich anscheinend nicht an dir sattsehen.

_________________________________________



Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Yukina
Trainer
Trainer


Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 05.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: Abenteuer von Yukina   23/12/2013, 22:11

"mh?" Ich blickte kurz an mir hinab ehe ich schmunzelnd nicke.
"Scheinbar schon, ja. Und du bist noch immer ein Tangela xP", lächelte ich kurz leicht.
Ich begab mich nun zu dem Tangela hin und hockte mich zu ihm hinab.
"Also, was hast du auf dem Herzen, mh?"

_________________________________________

Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 1401
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 24
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Yukina   24/12/2013, 12:53


"Ehm.. nun ja.... ich wollte fragen, ob ihr bei uns bleibt."

Es stammelte ein wenig und zog seine Ranken ein wenig zusammen. Etwas tappelnd sah es zu dir hoch.

_________________________________________



Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Yukina
Trainer
Trainer


Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 05.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: Abenteuer von Yukina   24/12/2013, 13:01

Ich musste sanft lächeln. So schüchtern wirkte es ja schon beinahe süß.
"Leider nein. Wir müssen in ein Krankenhaus, weißt du?... Es wäre mehr als schlimm, wenn Evan eine Blutvergiftung oder sonstiges bekäme, weil wir zu lange hier sind. Ansonsten würden wir sicher noch furchtbar lange hier bleiben.", lächelte ich ein klein wenig traurig und streichelte ihm kurz über den Kopf. Es gefiel mir wirklich gut hier, die meisten waren sogar sehr lieb, doch das half alles Evan nicht.
"Aber ich bin mir sicher, das wir irgendwann wieder her kommen ^.^"

_________________________________________

Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 1401
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 24
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Yukina   24/12/2013, 13:33


"Oh... ist das so, ja? Schade.... Ich hätte mich gefreut, wenn ihr noch hier bleiben würdet. Aber wenn es nicht anders geht..."

Etwas geknickt schaute es auf den Boden. Es wollte nicht, dass du gehst, doch es musste halt sein.


"Dann ist es eben so. Ich muss dich nämlich etwas fragen."

_________________________________________



Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Yukina
Trainer
Trainer


Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 05.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: Abenteuer von Yukina   24/12/2013, 13:45

"Lieb von dir... aber es geht leider wirklich nicht anders.", immerhin wollte Evan sowieso schon zu beginn auf das nächste Boot warten und nicht durch die Insel schlendern. Dann wäre ihm das auch nicht passiert, abgesehen davon wäre es unverantwortlich es auf evan's kosten zu lassen, nur um den eigenen willen zu bekommen.
Das lächeln verblasste auf ein kleines minimum. Denn eigentlich wollte ich Tangela nicht betrüben.
"Was möchtest du denn wissen, mh?..."

_________________________________________

Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 1401
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 24
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Yukina   8/1/2014, 20:19


"Naja ich wollte dich etwas Fragen und jenachdem wie du antwortest, hätte ich eine Bitte. Ich komme dann erstmal zur Frage. Bleibt ihr diese eine Nacht noch bei uns oder werdet ihr sofort abreisen?"

Tangela zog sich noch weiter zusammen als es fragte.

_________________________________________



Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Yukina
Trainer
Trainer


Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 05.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: Abenteuer von Yukina   8/1/2014, 20:23

Verständlich nictke ich bei den worten.
"Nun, celebri sorgt dafür das uns ein Floss gebaut wird. Jeh nachdem wann die fertig sind und wie rau die see wird wird es heute noch sein, aber ich glaub es wird schon spät mh? vielleicht wär es besser morgen auf zu brechen.... es bringt uns nichts mitten in der nacht auf see verloren zu gehen..."
Darüber hatte ich noch garnicht gedacht gehabt, und ob wir auf wasser auf das nächste schiff warten sollten oder ob wir slebstständig zurück rudern war auch noch ungewiss....

_________________________________________

Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 1401
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 24
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Yukina   8/1/2014, 21:29


"Also werdet ihr erst morgen aufbrechen. Gut. Ich... kann dann ja meine Bitte schildern. Würde.... es dir etwas ausmachen, wenn du die Nacht bei mir verbringen könntest?"

Eine wirklich ungewöhnliche Bitte von einem Pokémon allerdings durfte man auch nicht vergessen, dass es auch im innersten immernoch ein Mensch war. Man sah in den Augen des Tangelas, wie nervös es war und hoffte, dass du 'ja' sagen würdest.

_________________________________________



Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Abenteuer von Yukina   Heute um 20:15

Nach oben Nach unten
 

Abenteuer von Yukina

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» Abenteuer auf Unicorn
» Julias Abenteuer in Bommel
» Abenteuer in Flori
» Yukina goes skill madness!
» Pokeschool - Abenteuer im Schnee ~~~Beendet!!! (30 kapitel)~~~

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Abenteuer (RPG) :: Saphir-Insel-