StartseiteFAQAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
Merodi stellt sich vor
Talk talk talk
Rezeption
Abenteuer von Sepah
Deine Pokémon
Abenteuer von Onlineplayer und Lua
Abenteuer von Bucky
Abenteuer von Jayjay
Abenteuer von Ving
Deine Pokémon
von Moko
von Moko
von Ving
von Sepah
von Sepah
von onlineplayer
von Bucky Barnes
von Jayjay
von Ving
von Lua
18/1/2017, 21:31
18/1/2017, 21:26
22/11/2016, 22:16
9/11/2016, 22:14
9/11/2016, 21:59
5/11/2016, 17:53
4/11/2016, 21:17
4/11/2016, 20:35
4/11/2016, 20:14
4/11/2016, 20:13

Austausch | 
 

 Abenteuer von Yukina

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Yukina
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 05.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: Abenteuer von Yukina   8/1/2014, 21:33

Die bitte war wirklich ungewöhnlich. Und meine Verwirrtheit sah man mir wohl auch an.
Doch ich blickte weiter in seine Augen und musste langsam zart lächeln. Vielleicht war er ja einfach ein wenig einsam oder vermisste es mal unter "normalen" menschen zu sein, immerhin war er es ja auch mal. Nun tippte ich es leicht sanft an ehe ich nickte. "Von mir aus~ Die andern müssen sich eh erholen und Sichlor kann jede nacht mit mir kuscheln xP Da wird das wohl schon in ordnung gehen."

_________________________________________

Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1403
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Yukina   23/1/2014, 21:38


"Super! Ich sage gleich mal allen bescheid, damit sie sich nicht wundern, warum du nirgends zu finden bist."

Es sprang einmal kurz in die Lüfte und tappelte davon. Den kurzen Moment warst du allein und entdecktest, dass hinter einer offenstehenden Tür ein Raum mit einem Schlafplatz zu finden war. Das Bett war so groß, da hätten locker 3 Menschen nebeneinander schlafen können. Tangela wälzte sich entweder sehr viel im Bett herum oder es musste sich seinen Schlafplatz mit jemandem teilen. Allerdings, warum würde es wollen, dass du, es selbst und dann noch ein weiteres Pokémon in einem Bett schlafen? Schnell kam es wieder herein und hatte einen Schlüssel dabei.


"Damit wir nicht gestört werden, habe ich allen bescheid gegeben, eine Socke über die Klinke gestülpt und den Schlüssel besorgt. Dann haben wir definitiv einen ungestörten Schlaf. Das Klo ist ja in einer der Zellen. Und jaa.... ich weiß... ich schlafe in der Nähe der Kerker. Es ist halt nicht besonders viel Platz im Baum. Ich hoffe es macht dir nichts aus."

_________________________________________



Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Yukina
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 05.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: Abenteuer von Yukina   23/1/2014, 22:07

Deutlich verwundert blickte ich Tangela auch schon hinterher. Wie schnell seine Laune umschlug....
Irgendwie hoffte ich inständig, dass Sichlor nicht sauer sein würd, doch andernseits konnte er dies dann auch als strafe ansehen, dafür das er nicht horchte und wegen seinem Sturkopf sich so verletzten lies.

Ein wenig blickte ich mich bei der ruhe um, das Bett lud wirklich ein sich da ganz dolle aus zu breiten, doch wieso sollte ein kleines Tangela so viel Platz für sich alleine brauchen?

Als der kleine Rankenmann wieder da ist, schaute ich ihn an und musste leicht kichern. "Dich freut dich das ja richtig, mh?", schmunzelte ich sogleich. Noch kurz blickte ich ihn kurz nachdenklich an. Was wohl die Socke an der Tür zu bedeuten hat hier? Bei den anderen Worten wunk ich nun nur leicht ab. "Nein nein, passt schon. Dann ist es wenigstens ein wenig kühler und ruhiger... wozu habt ihr eigentlich so viele Kerker? Gibt es so viele "böse buben" hier?"

_________________________________________

Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1403
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Yukina   20/1/2015, 15:55

"Nun.... wie soll ich sagen.... Die Kerker sind auch ein wenig wie eine Heilanstalt. Viele können nach einer Zeit nicht mehr damit klar kommen, dass sie keine Familie oder Menschen mehr sind. Es gab eine Zeit, wo sie sogar Amok gelaufen sind"

Leicht traurig schaute es auf den Boden und seufzte.

"Ich war auch so einer....Jedoch habe ich mich dann so wohl hier gefühlt, dass ich gefragt hatte, ob ich nicht öfter hier sein kann. Da bot mir Celebi die Stelle als Kerkerwächter an und dieses Zimmer. Anfangs hatte ich noch Anfälle und wälzte mich ständig hin und her. Ich schrie auch fürchterlich aber das gute war, das ich hier meine Ruhe hatte und ich mich ausschreien konnte, ohne das ich jemand störte."

_________________________________________



Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Yukina
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 05.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: Abenteuer von Yukina   20/1/2015, 22:52

"Achso?...",
Gespannt hörte ich dem Tangela zu. Das erklärte also das große Bett. Durchaus tat es mir leid, diese Tatsache... und am Liebsten würde ich da helfen, doch wie sollte das gehen? Und wer sollte einem schon glauben, wenn man versucht zu erklären, was hier auf der Insel mit den Kindern geworden ist?....
"Hier auf der Insel könntet ihr doch auch wieder als Menschen rum laufen, wenn ihr wollt. immerhin seid ihr doch unter euch...", murmelte ich noch leise als vorschlag für das kleinere Übel.
Somit hockte ich mich zu ihm wieder hinab um ihm tröstend über das Köpfchen zu streicheln(oder dessen ranken xD). "Ihr habt eine große Familie gegründet.... ihr alle zusammen.... Ich würde gerne helfen, oder euch wenigstens einen Gefallen tun.... Immerhin habt ihr alle uns so geholfen...", ich war wirklich dankbar für alles was die Pokemons/menschen hier für uns taten und doch war es traurig zu sehen, oder zu hören, das es scheinbar doch noch einigen schlecht geht, da sie ihr altes leben verloren haben....

_________________________________________

Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1403
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Yukina   21/1/2015, 21:09

"...... das hatten wir auch überlegt und Celebi gefragt.... aber es meinte nur, wenn wir Menschen wären, würden wir vielleicht die anderen Pokémon erschrecken und wir könnten nicht zurück. Wir hätten keinen Ort wo wir hin könnten....."

Es sah ziemlich traurig aus und ließ sogar einige der Ranken nieder. Man sah auch einen Teil des schwarzen Inneren. Es sah sehr weich aus.

_________________________________________



Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Yukina
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 05.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: Abenteuer von Yukina   21/1/2015, 21:33

"So?...", fragte ich nur verwundert bei seiner Antwort. "Dabei sollte es doch möglich sein, das die Pokemons sich dran gewöhnen können, immerhin kennen sie euch ja nun schon eine Weile.... und eure verlassene Heimat, die Gebäude stehen noch. Die müssten zwar frisch gemacht werden aber.... ja...", kam es von mir noch leise nachdenklich. Ja, ich hätte wohl den Grund verstanden, wenn celebri gesagt hätte, das es bei so vielen Wilden Pokémons es dauerhaft gefährlich wäre als Mensch hier zu sein. Doch diesen Grund? Nein, diesen konnte ich irgendwo nicht ganz nachvollziehen.

Ich betrachtete dieses Tangela, was doch im inneren noch immer ein mensch war. Es hatte mein mitgefühl, durch und durch...
Behutsam und Vorsichtig streichelte ich ihn nun auch langsam mal über sein Schwarzes, wohl eigentliches Köpfchen...
"Du hast doch auch hier sicher Freunde gefunden, nicht wahr? Es ist zwar nicht, wie die eigene Familie, doch kannst auch du hier eines tages deine eigene Familie Gründen. Und ob in einem Menschenkörper oder nicht, im Herzen bist und bleibst du der selbe... Nicht wahr?", lächelte ich noch sanft tröstend. Natürlich konnte es das Problem nicht beheben, doch so traurig ihn zu sehen war schwer. Vielleicht sollte ich ja am Morgigen Tage mit Celebri dadrüber sprechen. Nur was genau sollte ich da groß sagen?

_________________________________________

Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1403
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Yukina   22/1/2015, 20:40

"Ja, ich habe Freunde gefunden aber es ist noch immer seltsam. Ich habe schon fast vergessen, dass ich einmal ein Mensch gewesen bin. Ich weiß nichtmal mehr wie es sich anfühlt. Zudem weiß ich nicht ob ich eine Familie gründen sollte. Obwohl ich schon manchmal ein Bedürfnis verspüre, wenn ich dich ansehe...."

_________________________________________



Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Yukina
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 05.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: Abenteuer von Yukina   23/1/2015, 16:03

"Du hattest dich eben für ein Leben als Tangela entschieden, natürlich fühlt sich das dann anders an, als in einem Menschenkörper...",
ja auch ich durfte ja schon spüren, wie es so ist mal ein Sichlor zu sein. Es war wirklich ungewohnt, keine Hände mehr zu haben, kleiner zu sein und irgendwie Fliegen zu können.
Bei den anderen Worten jedoch erröten muss und mir verlegen kurz am Hinterkopf kratze. "Nun.... ", ich wusste garnicht so recht, wie ich damit umgehen sollte, vielleicht als Kompliment? 
"Wenn der richtige Moment für dich gekommen ist, mit jemanden den du liebst eien Familie zu gründen, dann wirst du es schon merken. Und dann wird es auch ganz gleich sein ob es eine menschliche oder eine, ich sag mal ~tangela~familie sein wird. Eine Familie bleibt eine Familie, und Liebe bleibt liebe, ganz gleich wie, wo oder wann...", versuchte ich somit irgendwie nicht die peinliche Stille die oberhand gewinnen zu lassen, ehe ein kurzes leises aufräuspern kam von mir...
"Vielleicht sollten wir langsam zu Bett gehen, mh?"

_________________________________________

Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1403
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Yukina   23/1/2015, 17:27

".... ja vielleicht sollten wir das. Wäre es aber vielleicht noch möglich, dass wir im bett noch etwas reden?"

Langsam ging es derweil zum Bett hinüber.

_________________________________________



Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Yukina
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 05.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: Abenteuer von Yukina   23/1/2015, 17:29

"Natürlich können wir das.", lächelte ich auch schon wieder. Dabei folgte ich ihm zu Bettchen und sah an mir herunter. "Ich habt nicht zufällig noch menschliche... nächtliche klamotten da, mh?", erkundigte ich mich da auch schon. Doch immerhin konnte man schonmal die schuhe ausziehen, immerhin sollte das Bett ja nun auch nicht wegen mir eingesaut werden....

_________________________________________

Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1403
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Yukina   23/1/2015, 19:26

"Du kannst ruhig nackt schlafen. Das stört mich nicht."

In dem Augenblick errötete das Tangela und kroch sich unter die Decke.

_________________________________________



Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Yukina
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 05.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: Abenteuer von Yukina   23/1/2015, 19:41

Frech streckte ich ihm kurz die Zunge entgegen.
"Mich aber!", weder wollte ich mich nackt hier präsentieren noch mri ne erkältung holen. Doch der Morgige Tag würde Lang genug werden, und da wollte ich auch nicht in den Klamotten dann streng richen... Also würde ich wohl oder übel in Unterwäsche schlafen dürfen, was sollz...
Nach einem kurzem Seufzen zog ich somit mein Oberteil in ruhe aus, welches ich noch artig zusammen falte, ehe auch mein Rock dem folgte. Alles ordentlich in der nähe der Stiefel bei seite gelegt, kam auch ich dann zögerlich zu dem Tangela mit unter die Decke.
"Du wolltest noch weiter reden, nicht?", fragte ich dann auch schon neugierig. "Hast du ein Wunschthema, oder etwas, was du gerne wissen möchtest?"

_________________________________________

Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1403
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Yukina   23/1/2015, 20:28

"N...nun ja schon irgendwie.... Wegen Familie und so..."

Es rankelte sich etwas ein, sodass man kaum noch die Augen sehen konnte.

"Ich hatte schonmal daran gedacht vielleicht eine zu gründen aber da gab es ein Problem... ich ...stehe nicht so auf Pokémon...also so mit Liebe. Ich bin noch an Menschen gewöhnt. Kurz nur für den Akt zurückverwandeln, würde nichts bringen... ich kann nicht ohne Liebe einfach...jemanden schwängern."

_________________________________________



Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Yukina
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 05.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: Abenteuer von Yukina   23/1/2015, 20:44

"So?",
Aufmerksam hörte ich ihm zu.
Dabei war ich leicht auf der Seite zu ihm hin gedreht <~ Seitenschläferin, und sa h ihn aufmerksam an.
"Ich... versteh das Delema.... Ich kann mir gut Vorstellen, das es einigen so ergehen dürfte....", murmelte ich noch etwas nachdenklich. "Ich werde gerne Morgen direkt mit Celebri darüber sprechen.... Ich könnte euch auch an bieten, wenn irh als Menschen leben wollt, das ihr als Menschen mit uns kommt. Allerding würdet ihr dann diese Insel verlassen müssen. Und das habt ihr damals ja auch nicht, deswegen bliebt ihr ja hier, gar als Pokemon... Würdest du diesmal anders entscheiden?"

_________________________________________

Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1403
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Yukina   24/1/2015, 12:14

"Ich weiß es um ehrlich zu sein nicht. Ich würde schon gerne hier auf dieser Insel bleiben. Hier brauch man kein Geld oder Kleidung. Ein Mensch werden ist auch nicht unbedingt eines der Dinge, die ich wieder werden will. Nur eine Familie gründen oder lieben wäre nicht schlecht. Ob es jemanden gibt, der Pokémon lieben könnte?"

In dem Augenblick sah es dich durchdringend an.

_________________________________________



Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Yukina
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 05.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: Abenteuer von Yukina   24/1/2015, 12:22

Natürlich verstand ich seien Ansicht. Man war hier wohl ungebunden an dem System, indem die Menschen im Moment lebten. Man hatte kein Stress wegen dem Geld, man hatte keine Existensängste.... Alles in allem wirklich verlockend.
Bei der Frage jedoch wurd ich wieder hauch zart rot. Liebe, schon wieder dieses Thema.... Hatte ich dies nicht auch schon mit Celebri?
Doch ich lächelte zart und ehrlich auf. "Natürlich.... Menschen können auch Pokémons lieben... und auch umgedreht, davon bin ich überzeugt...", antwortete ich ihm somit, und streichelte ihm sanft kurz über seine Tentakeln. "Auf dieser Insel kann es nur seien Zeit dauern, bis sich deine Traumfrau auf diese Insel verlaufen hat... Doch da ich es gschafft habe, können es auch andere Menschen schaffen hier her zu kommen...", dennoch, ich würde mit Celebri sprechen. Vielleicht war seine Traumfrau ja schon da, nur noch in der Form eines Pokémons....

_________________________________________

Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1403
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Yukina   25/1/2015, 13:15

"Ich hatte auch überlegt ob ich einfach als richtiges Pokémon weitermache. Das ich auch gefangen werden kann und so. Und....ich dachte mir....bei meinem Problem mit ...diesem leichten Druck den ich habe....ob du mir vielleicht....naja..."

_________________________________________



Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Yukina
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 05.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: Abenteuer von Yukina   25/1/2015, 13:48

Das leben als Pokémon konnte wohl vor und nachtiele bringen. Zum einen warst du Frei, zu mindest so lange bis dich wer fing. Und wer dich fing konnte man ja auch nicht einfach selbst entscheiden, man konnte nur hoffen, das es ein guter, netter trainer sein würde...
Bei seinen weiteren Worten blieb ich wohl somit Rot. "....ob ich dir dabei helfe?", beendete ich seine Frage leise ebenso fraglich.
Das war eine wirklich.... große und ungewöhnliche Bitte, zumal ich ja garnicht wusste in wie weit er seinen "kleinen Druck" ... beenden wollte...
"Nun...", kam es von mir zögerlich. Natürlich... In Tangelas Situation war es wohl wirklich blöd. Es stand ja auch offen, ob ich celebri davon überzeugen kann, die als menschen wandeln zu lassen.... Und nach all den Jahren schien ich ja nun der Erste Mensch wieder hier zu sein, ebenso wie der verletzte Junge... Es würde für Tangela also mit Pech Jahre andauern, bis er vielleicht mal die Chance wieder bekommt, naja... die Chance auf Menschliche nähe.
Umgedreht konnte ich mir garnicht vorstellen, wie lange ich etwas aushalten könnte, wenn man es doch möchte, sei es ein Schokoladentörtchen oder für Tangela eben,... nähe...
"in ordnung... ich mag dir den gefallen tun, wenn du das für dich behältst.", kaum zu fassen was ich da sagte, doch er war mir sympatisch und am morgigen Tage würde ich aufbrechen, udn seine chacne auf eins tückchen normale nähe wäre verstrichen für wie weis wie lange.

_________________________________________

Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1403
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Yukina   25/1/2015, 14:37

"D...Das würdest du wirklich tun?! Oh danke! Wie kann ich das wieder gut machen!?"

Es freute sich riesig und wackelte aufgeregt mit seinen Ranken. Seine Augen schienen noch größer und es war ganz rot. Natürlich war es ihm auch peinlich aber eine so liebreizende und auch schöne junge Dame neben sich zu haben.....da konnte es sich nicht an sich halten.

_________________________________________



Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Yukina
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 05.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: Abenteuer von Yukina   25/1/2015, 14:45

Das er sich so freute lies mich gleich sanft auflächeln. Es war schön zu sehen, das er mal nicht so betrübt war.
"Helfen und helfen lassen.... Wer weiß, vielleicht brauch ich ja eines Tages deine Hilfe... oder vielleicht habe ich eines Tages eine Bitte an dich.", immerhin kontne man ja nie sagen was in einigen Jahren sein wird, ode rin welchem leben man sich wieder sehen wird. Er hätte sicher auch nie gedacht mal als Tangela leben zu müssen. "Nun...", räusperte ich noch kurz verlegen. "Wie genau ... wolltest du denn dein kleinen Druck los werden?", fragte ich nun doch unbeholfen leise, ehe mir noch eine andere Frage einfiel.
"Wie... soll ich dich eigentlich nennen? du hattest doch sicher auch mal einen Namen gehabt, mh?", wollte ich auch sogleich neugierig wissen.

_________________________________________

Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1403
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Yukina   28/1/2015, 13:14

"Oh....ja tut mir leid. Mein Name ist eigentlich Daniel. Und das wie ich es mir vorstelle, da mach dir mal keine Gedanken. Ich habe schon so meine Wege~ Lass dich überraschen. Aber sage mir sofort bescheid, sobald ich dir wehtun sollte."

Es stand auf und sah dich aufgeregt an.
(Ab hier wird es nicht Jugendfrei!!! xD)

Spoiler:
 

_________________________________________



Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Yukina
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 05.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: Abenteuer von Yukina   28/1/2015, 15:31

"Daniel also...", flüsterte ich noch leise. Wenn er schon seiner Menschlichen Seite nachkommen wollte, dann sollte er immerhin auch nicht ~tangela~ genannt werden. Bei den weiteren Wofrten wusste ich nicht, ob ich mich freuen oder skeptisch sein sollte. 'schon so seine Wege'...
Fraglich aber auch etwas neugierig sah ich ihn an, als er nun vor mir stand.

Spoiler:
 

_________________________________________

Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1403
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Yukina   1/2/2015, 17:06

"..... Nun ja... nein aber ich habe diese hier...."

Es zog aus einem kleinen Versteck einige Mangas heraus mit dem Titel: Lovestory


"Dadurch weiß ich schon so einiges. Als ich klein war, da hatte meine Schwester diese Mangas gelesen und ich hatte sie ihr gemopst."


Spoiler:
 

_________________________________________



Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Yukina
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 05.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: Abenteuer von Yukina   29/8/2015, 16:16

Neugierig sah ich zu den Farbigen Büchern. Mangas also. Das lies mich doch noch ein Moment kurz schmunzeln.
"Ich verstehe,...", kommentierte ich daher leiser. Da war es eigentlich verständlich, das man, ab ein gewisses alter eine gewisse neugierde auf >Das echte< hegte.


Spoiler:
 

_________________________________________

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Abenteuer von Yukina   

Nach oben Nach unten
 

Abenteuer von Yukina

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» Abenteuer auf Unicorn
» Julias Abenteuer in Bommel
» Abenteuer in Flori
» Yukina goes skill madness!
» Pokeschool - Abenteuer im Schnee ~~~Beendet!!! (30 kapitel)~~~

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Abenteuer (RPG) :: Saphir-Insel-