Nidoran-Pokeboard

Nidoran Board Forum
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Abenteuer von Rhayael
von Rhayael Heute um 13:58

» Abenteuer von Lua
von Moko Heute um 12:28

» Merodi stellt sich vor
von Moko 18/1/2017, 21:31

» Talk talk talk
von Moko 18/1/2017, 21:26

» Abenteuer von Sepah
von Sepah 9/11/2016, 22:14

» Abenteuer von Onlineplayer und Lua
von onlineplayer 5/11/2016, 17:53

» Abenteuer von Bucky
von Bucky Barnes 4/11/2016, 21:17

» Abenteuer von Jayjay
von Jayjay 4/11/2016, 20:35

» Abenteuer von Ving
von Ving 4/11/2016, 20:14

» Abenteuer von Kate
von Moko 30/10/2016, 00:23


Austausch | 
 

 Abenteuer von Mhairi und Zyova

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Moko
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1422
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Abenteuer von Mhairi und Zyova   22/1/2013, 17:55

(Hier zu den vorigen Posts)
Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Moko
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1422
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Mhairi und Zyova   22/1/2013, 18:52

Mhairi machte sich also mit Kaumalat auf den Weg um ihre Schwester oder ihre Pokémon zu finden. Kaumalat schien das alles irgendwie nicht geheuer und dann plötzlich schnüffelte es etwas in der Luft.

Hunduster zitterte noch immer und blieb sehr nahe an seiner Trainerin und dem Licht. Eines war allerdings seltsam an den Pokémonleichen... sie sahen nicht achtlos hingeschmissen aus. jede Leiche hatte ein und die selbe Pose und es wurde anscheinend darauf geachtet, dass keine Leiche über der anderen lag. Es hatte mehr was von einem Friedhof als von einer Schlachthalle. Oberhalb der Decke war ein Loch, wo sie wohl herunter gefallen sind. Aber irgendwo muss doch noch ein Ausgang geben. Wer sonst hätte die toten Pokémon in diese Pose gesetzt. Jawohl, die Leichen saßen und die meisten waren nur noch Knochen. Dennoch saßen sie....
Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Zyova
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 27.07.12
Alter : 23
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Abenteuer von Mhairi und Zyova   15/12/2013, 20:14

(Ich mach mal wieder weiter, bevor wir hier noch Staub ansetzen xD
go Mhairi, go!)


Nach einigem Umherlaufen fiel Zyova die Anordnung der Leichen auf. Bei dem geringen Licht der Fackel ließ sich jedoch weder ein Muster noch ein sinnvoller Zusammenhang feststellen, falls denn etwas davon vorhanden sein sollte. "Das ist mir alles nicht geheuer, wir sollten schnellstens von hier verschwinden und Mhairi suchen." Und mit diesen Worten stackste sie vorsichtig weiter und behielt ihr Hunduster nahe bei sich.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Abenteuer von Mhairi und Zyova   23/12/2013, 15:24

(Falls wir hier sterben sollten isses ja dann wohl deine Schuld... ^^)

Mit zaghaften Schritten bewegte sich Mhairi fort. Kaumalat war dicht an ihrer Seite. Plötzlich horchte es auf. Aus der Ferne erhaschte es ein merkwürdiges Geräusch. Erst zuckte es, dann lief es darauf los. "Hey! Lauf doch nicht weg!" rief die Trainerin und eilte dem Pokémon hinterher. "Was immer es ist, vielleicht hilft es uns einen Weg hier raus zu finden", dachte Mhairi. "Oder wenigstens die anderen wieder zu finden." Inständig hoffte sie, dass sie diesesmal auf etwas Gutes treffen würden. Zu viele Rückschläge hatte sie diese Reise schon gekostet, doch Aufgeben war keine Option. Und sollte sich dahinter eine neue Herausforderung verbergen, war Mhairi bereit sie anzunehmen.
Nach oben Nach unten
Moko
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1422
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 25
Ort : Lüchow

BeitragThema: Re: Abenteuer von Mhairi und Zyova   23/12/2013, 21:04

Hunduster, obwohl es angst hatte, suchte auch nach einem Ausgang. Dann erschnüffelte es etwas. Ein Luftzug. Es kam aus der Richtung einer Leiche. Die Pokémonleiche saß auf dem Ausgang. Hunduster traute sich nicht die Leiche zu bewegen und winselte nur etwas.


Kaumalat rannte in die Richtung und seine tappsigen Schritte hallten dir im Ohr. Sie wurden leiser, bis schließlich kein Ton mehr zu hören war. Nach einer Weile allerdings, hörtest du ein schlängeln. Ist es etwa das Kristallonix? Als es immer näher kam, erkennst du, dass es Dratini war und Kaumalat direkt hinter es.

_________________________________________



Nach oben Nach unten
http://moko.nication.net/nidoran-pokefun
Zyova
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 27.07.12
Alter : 23
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Abenteuer von Mhairi und Zyova   24/12/2013, 15:17

Zyova schaute zu ihrem Hunduster als es zu winseln begann. "ja mir gefällt das Ganze auch nicht. Da hilft leider auch kein Jammern." Dann bemerkte sie die Besonderheit an dem toten Pokemon. "Na sowas. Möglicherweiße ein Ausgang? Oder nur der Weg zu etwas noch schlimmeren." Sie trat näher an die Leiche heran. "Und ich soll das anfassen? Was ist denn mit dir, oh mein treuer Begleiter? Naja, hilft wohl alles nichts....igitt" Nach einem kurzen Ekelanfall schob die Trainerin das tote Ding von der Falltür (oder was auch immer es war) und bemühte sich, es so wenig wie möglich zu berühren und anschließend den Weg nach draußen zu öffnen.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Abenteuer von Mhairi und Zyova   

Nach oben Nach unten
 
Abenteuer von Mhairi und Zyova
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Abenteuer auf Unicorn
» Julias Abenteuer in Bommel
» Abenteuer in Flori
» Pokeschool - Abenteuer im Schnee ~~~Beendet!!! (30 kapitel)~~~

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Nidoran-Pokeboard :: Abenteuer (RPG) :: Diamantenseehöhle-
Gehe zu: